82 Honda Crv Hybrid

Honda
CR-V
Hybrid (Elektro / Benzin)
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Der Honda CR-V - Topleistung und einzigartiges Design

Mit dem CR-V landete Honda 2002 einen Volltreffer, der hohe Alltagstauglichkeit und zügiges Vorankommen kombiniert. Der Honda CR-V kann als Coupé und SUV geordert werden.

Schon mit dem Honda CR-V erhält der Käufer ein sportliches Coupé, das auch reichlich Komfort bietet. Großzügig gossen die Honda-Designer die markanten Linien für eine charaktervolle Silhouette, die geringe Höhe des Coupés betont die aggressiv, kraftvolle Performance. Die fast abrupte Abrisskante am Heck löst diese Spannung mit gelassener Milde. Mit dem Honda CR-V hat der Hersteller einen Volltreffer gelandet. Der Offroader ist seit seinem Start im Jahr 2002 eine feste Größe bei dem SUVs. Vom Gefühl her zählt Honda der CR-V natürlich nicht zu den ganz wilden Vertretern seiner Zunft, aber man kann mit der gebotenen Leistung und der bestens schallgedämpften Arbeit des Motors sehr gut leben.

Die Motorleistung der aktuellen Baureihe des Honda CR-V ist mittlerweile auf potente 190 PS angestiegen. Das Werk bietet 2,4 Liter Hubraum für den CR-V an. Die Spitze liegt bei 202 Stundenkilometern. Weniger als 12,3 Sekunden vergehen laut Hersteller bis Tempo 100, wobei die Automatik auch bei verhaltener Gaspedalbewegung spürbare Schaltpausen zulässt, die aber nicht störend wirken. Der Antrieb liefert seine 190 PS bei 4300 U/min ab. Das maximale Drehmoment von 350 Nm sorgt für reichlich Vortrieb. Am oberen Ende des Leistungsspektrum befindet sich ein Benzin mit einem Verbrauch von 9,5 Litern und einem CO2-Ausstoß von 225 g/Km. Der CR-V wiegt 1,82 Tonnen. Das Gepäckraumvolumen liegt bei 442 Liter, 1669 Liter mit umgeklappter Rückbank, bei einer Fahrzeuglänge von 4,62 Meter, entspricht er dem Gardemaß seiner Fahrzeugklasse.

Honda CR-V: 190 PS in der Topmotorisierung

In Sachen Ausstattung lässt der Honda CR-V keine Wünsche offen. So sind Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Sprachsteuerung, Start/Stop-Automatik, USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Klimaautomatik, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht LED zusammen mit Bi-Xenon-Scheinwerfer selbstverständlich serienmäßig an Bord. Das Schalten erfolgt über die Sechs-Gang-Handschaltung. Die Vier-Stufen-Automatik arbeitet ohne zum Nachteil ins Gewicht zu fallen, ganz im Gegenteil: Sie schaltet schnell, sauber und präzise. Besonders punktet hier der CR-V mit sein Allrad. Er schickt akustisch sehr dezent seine gewaltigen 350 Newtonmeter Drehmoment an den Frontantrieb. ABS, ESP und Seitenairbag sind beim Honda CR-V vorhanden.

Jetzt Angebote für ihr neues Auto den Honda CR-V anfordern, vergleichen und zugreifen!

Unsere Mitarbeiter freuen sich darauf Ihnen ein unverbindliches Angebot zu unterbreiten. Bei auto.de finden sie eine große Auswahl an Neu- und Gebrauchtwagen zu Top-Preisen. Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Service überzeugen und sichern sich zeitnah den Honda CR-V!

Alternativen zum Honda CR-V