36 Volkswagen Caddy Benzin

Volkswagen
Caddy
Caddy (alle)
Benzin
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Der Kauf eines Volkswagen Caddy: Die richtige Entscheidung

Mit dem Caddy landete Volkswagen 2004 einen Volltreffer, der hohe Alltagstauglichkeit und zügiges Vorankommen kombiniert. Der Volkswagen Caddy: Verfügbar als Kombi, Transporter oder wahlweise als Van/Kleinbus. Der Volkswagen Caddy Kombi beeindruckt aber mit ebenso engagierten wie entspannenden Fahrleistungen und zeigt sich als willkommene Alternative zu Kombis aus den Werkshallen der Konkurrenz. Stilsicher und gespickt mit den aktuellen Assistenz- und Infotainment-Systemen steht der Kombi seinen Mitbewerbern um nichts nach.

Er ist ganz bestimmt kein Rennauto, der Volkswagen Caddy mit Sechs-Gang-Automatik und 190 Liter Fassungsvermögen. Er ist aber auch kein Reisebus, obwohl er im Kofferraum die Sitze mit den Nummern sechs und sieben zum Herausklappen mitführt. Aber ihr neuer Volkswagen Caddy ist ein treuer Gefährte für die ganze Familie, die sich nicht festlegen lassen will und trotzdem lange Reisestrecken komfortabel zurücklegen will.

Quadratisch und praktisch: Diese Assoziationen drängen sich beim Betrachten des neuen Volkswagen Caddy sofort auf. Der Transporter macht seiner Fahrzeugklasse alle Ehre. Mit schicken Formen sowie dem typischen Volkswagen-Markengesicht, das auch optisch was hermacht, bleibt doch Caddy sowohl beim ersten als auch beim zweiten Blick ein für Transportaufgaben optimiertes Fahrzeug, das es versteht seinen Job souverän auszuüben.

In Sachen Pferdestärken werden in der Basismotorisierung 69 PS geboten. In der verfügbaren Topmotorisierung sind bis zu 170 PS Leistung drin. Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner steht bei den Kunden besonders hoch im Kurs. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 196 km/h. Der Sprint von 0 auf 100 km/h dauert nur 20,5 Sekunden. Das Fahrzeug zeigt bei dem zur Verfügung stehenden Drehmoment von 350 Newtonmetern nicht die Spur einer Überforderung. Das Triebwerk überzeugt mit seiner bulligen Durchzugskraft und auch bei schneller Fahrweise mit einem moderaten Verbrauch von 8,9 Litern. Der Caddy wiegt 1,8 Tonnen. Der Kofferraum, mit 190 Litern Ladevolumen, gehört zu den größeren dieser Fahrzeuggattung, kein Wunder bei 4,88 Meter Länge.

Der Volkswagen Caddy ist mit Frontantrieb oder Allrad zu haben

Der Volkswagen Caddy kommt schon ab Werk recht gut ausgestattet zum Kunden. Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Sprachsteuerung, Start/Stop-Automatik, USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, 2-Zonen-Klimaautomatik, Klimaautomatik, Klimaanlage, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht (AFS), Tagfahrlicht und zu guter letzt Bi-Xenon-Scheinwerfersind auf der Haben-Seite zu finden. Die Topversion wird ab Werk per Hand geschaltet mit einer manuellen Sechs-Gang Handschaltung. Ein Sahnestück im Caddy ist die Sechs-Gang-Automatik mit Doppelkupplungsgetriebe. Besonders punktet hier der Caddy mit sein Allrad. Er schickt akustisch sehr dezent seine gewaltigen 350 Newtonmeter Drehmoment an den Frontantrieb. Zu dieser Gelassenheit kommt noch die Gewissheit, dass auch beim Volkswagen Caddy alle Assistenten an Bord sind wie Spurhalteassistent und Spurwechselassistent, die in seiner Klasse üblich sind. Helfersysteme wie ABS, ESP und Seitenairbag halten das Fahrzeug auf Kurs.

Mit ein paar Klicks zu Ihrem Volkswagen Caddy Traumwagen!

Dann warten Sie nicht länger und fordern mit wenigen Klicks Ihr unverbindliches Angebot an. Auto.de freut sich auf Ihre Anfrage! Wir bieten ihnen neben einem umfangreichen Service auch eine Top-Auswahl günstiger Neu- und Gebrauchtwagen. Lassen Sie sich Ihr Traumauto den Volkswagen Caddy nicht entgehen!

Alternativen zum Volkswagen Caddy Caddy (alle)