547 Kia Stonic Angebote

Kia
Stonic
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Kia Stonic: Jetzt bei auto.de erhältlich

Bereits das Design des Kia Stonic betont seine Klasse. Die Frontpartie wird durch den klassischen Kühlergrill und die markanten Scheinwerfer hervorgehoben. Der Kia Stonic: Verfügbar als SUV.

Mit dem Kia Stonic hat der Hersteller einen Volltreffer gelandet. Der Offroader ist seit seinem Start im Jahr 2017 eine feste Größe bei dem SUVs. Vom Gefühl her zählt Kia der Stonic natürlich nicht zu den ganz wilden Vertretern seiner Zunft, aber man kann mit der gebotenen Leistung und der bestens schallgedämpften Arbeit des Motors sehr gut leben.

120 PS sollen in Kombination mit dem sportlichen Fahrwerk für gute Performance sorgen. Der 1,6-Liter-Vierzylinder-Motor setzt mittels Handschaltung die agile Antriebstraktion um. Kia liefert den Stonic mit dem 1,6-Liter-Vierzylinder und 185 Stundenkilometern Spitze. In 13,2 Sekunden Tempo 100 Kilometer pro Stunde zu erreichen, ist nur eines der vielen Leistungsmerkmale, welche der Kia mitbringt. Trotz der Leistungs- und Drehmomentdaten (260 Nm ab 4000/min) bringt der Kia Stonic die Antriebskraft ohne störende Einflüsse auf Lenkung oder Durchdrehen der Räder auf die Straße. Bei 5,5 Litern Benzin gibt Kia als Normwert für den Verbrauch auf 100 Kilometer an, im Praxisbetrieb liegt er kaum höher. Bei 45 Litern Tankinhalt wird das Zeitfenster zum Warten auf einen günstigen Dieselpreis ziemlich lang. 1,76 Tonnen beträgt das Leergewicht des Stonic. Mit 4,14 Meter ist der Stonic in Sachen Länge Klassenprimus.

Ein Garant für Innovation mit bis zu 120 PS: Der Kia Stonic

Es werden Navigationssystem, Servolenkung, USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Klimaautomatik, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer und Tagfahrlicht LED mitgeliefert. Die Topversion wird ab Werk per Hand geschaltet mit einer manuellen Sechs-Gang Handschaltung. Frontantrieb gehört beim Kia Stonic auch zum Repertoire. Der Fahrer lässt sich durch die Assistenz-Systeme unterstützen wie Spurhalteassistent sowie Spurwechselassistent. Der Fahrer des Kia Stonic erhält Unterstützung durch Sicherheitsfeatures wie ABS und ESP.

Jetzt zugreifen! Angebot anfordern und schon bald mit dem Kia Stonic durchstarten!

Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot für den Kia Stonic bei auto.de. Bei uns finden Sie die besten Angebote für Neu- und Gebrauchtwagen. Jetzt zugreifen!

Alternativen zum Kia Stonic