5 Mercedes Benz S-63-AMG

Mercedes-Benz
S 63 AMG
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Der Kauf eines Mercedes-Benz Wagen lässt keine Wünsche offen

Der Mercedes-Benz S 63 AMG ist bei uns seit 2005 auf dem Markt erhältlich und stellt eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Herstellers dar. Der Mercedes-Benz S 63 AMG ist erhältlich als Cabrio, Coupé oder Limousine. Die Limousine ist 5,26 Meter lang und wirkt dabei elegant und damit eigenständig in ihrer Erscheinung. Sie wird mühelos ihre Freunde finden. Die Mercedes-Benz-Prognose, dass die Nachfrage vermehrt anziehen wird, könnte sich bewahrheiten. Die Zahl der Limousinenfreunde wächst auch in Deutschland wieder.

Der Mercedes-Benz S 63 AMG: Design und Performance in Vollendung. Die technische Basis macht den elegant und geschmackvoll sicher nicht zur Mogelpackung. Eben jenes eigenständiges und makelloses Design, eine individuelle Fahrwerksabstimmung und eigene Konzern-Motoren sorgen dafür, dass der unvergessliche Auftritt gelingt: Der Mercedes-Benz S 63 AMG fühlt sich tatsächlich so an, wie man es sich von einem echten Cabrio erhofft.

Schon mit dem Mercedes-Benz S 63 AMG erhält der Käufer ein sportliches Coupé, das auch reichlich Komfort bietet. Großzügig gossen die Mercedes-Benz-Designer die markanten Linien für eine charaktervolle Silhouette, die geringe Höhe des Coupés betont die aggressiv, kraftvolle Performance. Die fast abrupte Abrisskante am Heck löst diese Spannung mit gelassener Milde.

Der Antrieb leistet 630 PS. Mit seinem 6,2-Liter-Benziner bringt Mercedes-Benz S 63 AMG reichlich agilen Grip an den Start. An Durchzugskraft mangelt es nicht, 250 km/h liegen bei der Höchstgeschwindigkeit an. Vor allem ein munterer Zwischenspurt, etwa beim Überholen auf der Landstraße, bewältigt der kräftige Mercedes-Benz S 63 AMG mit Bravour. Der Sprint von 0 auf 100 km/h dauert nur 4,6 Sekunden. 5200 Umdrehungen pro Minute (U/min) leistet das Aggregat, das maximale Drehmoment bei 1000 Newtonmetern. Bei 14,9 Litern Benzin gibt Mercedes-Benz als Normwert für den Verbrauch auf 100 Kilometer an, im Praxisbetrieb liegt er kaum höher. Bei 90 Litern Tankinhalt wird das Zeitfenster zum Warten auf einen günstigen Dieselpreis ziemlich lang. 1,91 Tonnen beträgt das Leergewicht der S-Klasse. Der Mercedes-Benz hat eine Länge von 5,26 Meter.

Sicherheit, Assistenzsysteme und Austattung: Alle stimmt beim Mercedes-Benz S 63 AMG

Der Mercedes-Benz S 63 AMG kommt schon ab Werk recht gut ausgestattet zum Kunden. Lenkradheizung, Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Sprachsteuerung, Start/Stop-Automatik, USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, 2-Zonen-Klimaautomatik, Klimaautomatik, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, LED-Scheinwerfer, Tagfahrlicht LED und zu guter letzt Bi-Xenon-Scheinwerfersind auf der Haben-Seite zu finden. Es fallen die Gangwechsel der Automatik sehr geschmeidig aus und finden nicht allzu häufig statt. Und er ist ein Fahrzeug mit Heckantrieb, ein Antriebskonzept, das zusehend zum Auslaufmodell erklärt wird, obwohl einige Auto-Enthusiasten seine Fahreigenschaften nach wie vor zu schätzen wissen. Gekoppelt ist der Motor mit einem einem Allradsystem, wenn der Kunde es wünscht. Standardmäßig gibt es für den S 63 AMG ABS und ESP.

Noch auf der Suche nach Ihrem Mercedes-Benz S 63 AMG Traumwagen?

Egal ob Sie auf der Suche nach einem Neuwagen, einem Jahres- oder Vorführwagen oder einem gut gepflegten Gebrauchtwagen sind, bei auto.de finden Sie immer das beste Angebot! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Alternativen zum Mercedes-Benz S 63 AMG