0 Mini John-Cooper-Works-Paceman

Mini
John Cooper Works Paceman
Alle Filter entfernen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Der Kauf eines Mini John Cooper Works Paceman: Die richtige Entscheidung

Diese Baureihe des Mini John Cooper Works Paceman hatte ihre Markteinführung im Jahr 2012 und gehört seit jeher zu den gesuchten Angeboten. Der Mini John Cooper Works Paceman kann als SUV geordert werden.

Der Mini John Cooper Works Paceman überzeugt, wenn dynamische Qualitäten gefordert werden. Dank des aufwendig konstruierten Fahrwerks und dem tiefen Schwerpunkt sowie der geringen Wankneigung des Mini John Cooper Works Paceman ist das SUV auch auf vernachlässigten Abschnitten der Infrastruktur zuverlässig unterwegs.

Beim Mini John Cooper Works Paceman mit 218 PS reißt der Riemen sofort an. Der 1,6-Liter-Vierzylinder-Motor setzt mittels Sechs-Gang-Automatik die agile Allrad-Traktion um. 226 Stundenkilometern können maximal gefahren werden. Die Fahrleistungen lesen sich auf den ersten Blick gut: In 6,9 Sekunden ist der Mini John Cooper Works Paceman auf Tempo 100. Nicht nur durch die 280 Newtonmeter Drehmoment steht Paceman Serie gut da, sondern auch beim Sound. Der Mini kann gemütlich schnurren, aber auch richtig fauchen, bei den Insassen kommt eine authentische Geräuschkulisse für den spurtstarken Auftritt an. Die Motorcharakteristik begeistert, die Maschine ist mit einem Zyklusverbrauch von rund 7,4 Litern pro 100 Kilometern sehr effizient, und der Klang passt gut zu diesem Auto. Der John Cooper Works Paceman wiegt 1,79 Tonnen. Der Kofferraum fasst 330 Liter. Will also heißen: Die Mitnahme-Eigenschaften beherrscht der John Cooper Works Paceman geradezu schlafwandlerisch, gemessen an seiner Länge von 4,12 Meter. Wer die Rückenlehnen der Sitzanlage im Fond umklappt, steigert das Transportvolumen auf 1080 Liter.

Ein Garant für Innovation mit bis zu 218 PS: Der Mini John Cooper Works Paceman

Typisch für den Mini John Cooper Works Paceman ist die Ausstattung. Die seit 2012 erhältlichen Modelle glänzen mit Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Sprachsteuerung, Start/Stop-Automatik, Bluetooth, Zentralverriegelung, Klimaautomatik, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer und Bi-Xenon-Scheinwerfer. Das Schalten erfolgt über die Sechs-Gang-Handschaltung. Mini hat mit der Vier-Zylinder-Version von Hause aus die Sechs-Gang-Automatik mitgegeben. Die Antriebsgrundlage für das Fahren auf unasphaltierten Terrain ist beim Mini ein ein Allradsystem. Es kann die jeweils benötigte Antriebskraft stufenlos an jedes einzelne Rad übertragen.. Zur Sicherheitsausstattung zählen ABS und ESP.

Es lohnt sich! Jetzt bei auto.de die besten Angebote sichern und direkt mit dem Mini John Cooper Works Paceman durchstarten.

Unsere Mitarbeiter freuen sich darauf Ihnen ein unverbindliches Angebot zu unterbreiten. Bei auto.de finden sie eine große Auswahl an Neu- und Gebrauchtwagen zu Top-Preisen. Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Service überzeugen und sichern sich zeitnah den Mini John Cooper Works Paceman!

Alternativen zum Mini John Cooper Works Paceman