8 Audi A7 Sportback

Audi
A7
sport
Alle Filter entfernen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Audi A7 Sportback: Frontgetrieben voran in die Zukunft

Auch in Zeiten von SUV-Boom und günstigen Van-Angeboten ist der Luxus-Kombi nicht wegzudenken. Audi weiß eben, warum sie den Audi A7 Sportback nach wir vor ihren Kunden anbieten, den wir zu günstigen Konditionen als Neuwagen, Jahreswagen oder Gebrauchtwagen anbieten können und darüber hinaus bei uns als Barkauf, Finanzierung oder Leasing erworben werden kann. Im Jahr 2010 verlässt der Audi erstmals seine Produktionsstätte und beginnt seinen Siegeszug mit einer Vielzahl an Extras. Bei Audi sind die Kombi-Modelle traditionell sehr erfolgreich, und das aus gutem Grund: Schließlich bieten sie auch eine Menge mehr Alltagsnutzen und Fähigkeiten, die auf der Dienstreise oder beim Urlaubstrip mit der Familie sehr gefragt sind. Eines ist klar: Der Audi A7 Sportback ist durch und durch ein Audi, nur eben im Kombi-Format. Das gilt auch fürs praktische und gut nutzbare Gepäckabteil, das mit 535 Litern Fassungsvermögen , immerhin stolze 1.390 Liter bei umgeklappter Rückbank, bis zur Spitze des aktuell Gebotenen in diesem Segment reicht.

Kann der mit Benzin befeuerte Audi A7 Sportback mit Leistung beeindrucken?

Die größten Neuerungen finden sich jedoch unter der Motorhaube. Wie bisher startet der A7 mit einem 2,8-Liter-Motor. Immerhin bis zu 420 PS liefert der Verbrenner als maximale Systemleistung ab. Bei der Grundausstatttung stehen dem Fahrer aber immerhin schon 204 PS zur Verfügung. Ein ordenlticher Wert für einen Audi. Und mit 8,3 Sekunden für den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 kommt der Ingolstädter zügig in Fahrt. Zumindest bei dem Basismotor. Schneller kommt man mit dem stärkeren 4,0-Liter-Motor auf Touren und in 4,7 Sekunden auf Tempo 100. Mit 250 km/h Höchstgeschwindigkeit liegen die Leistungsdaten auf recht hohem Niveau für ein Fahrzeug dieser Preis- und Leistungsklasse - Vornehmlich in der Topmotorisierung. Beim Basismotor erreicht der Ingolstädter aber immerhin schon 235 km/h. Drehmoment wird reichlich geboten: 280 Newtonmeter bei einer maximalen Drehzahl von 3000 U/min. Und das in der Basisversion. In der Topmotorisierung sehen die Werte wie folgt aus: 650 Newtonmeter mit einer maximalen Drehzahl von 3000 U/min. Den Normwert von maximal 9,6 Litern Benzin überschreitet er auf 100 Kilometern praktisch kaum – auch wenn man etwas flotter unterwegs ist. Es bleibt also offenbar auch beim neuen Messverfahren dabei, dass Achtzylinder per se besser abschneiden, obwohl sie in der Praxis durch die höheren Drehzahlen ihren Vorteil geringfügig verspielen.

Wie bequem reist man im Audi A7 Sportback?

Der Audi A7 Sportback ist auf auto.de erhältlich und besticht durch eine umfangreiche Serienausstattung. Die Verarbeitungsqualität entspricht nicht nur den hohen Erwartungen der Käuferschaft, sondern schneidet auch im direkten Vergleich zur Konkurrenz seiner Klasse sehr gut ab. Das Interieur zeichnet sich durch komfortable Sitze aus, die sowohl für kurze als auch für lange Strecken mehr als ausreichend Polster und Seitenhalt bieten sowie den Rücken unterstützen. Mittels umgeklappter Stühle im Fond kann dies auf 1.390 Liter erweitert werden. Nicht schlecht bei einer Fahrzeuglänge von 4,98 Metern. Übrigens, mit einem Gewicht von immerhin 1,91 Tonnen hat das Modell A7 aufgrund ausreichend Motorleistung trotzdem leichtes Spiel. In Verbindung mit der Sieben-Stufen-S-Tronic-Automatik offenbaren sich keine Schwächen. Wer selten abseits befestigter Straßen unterwegs ist und für alltägliche Einsatzzwecke auf vier angetriebene Räder verzichten kann, der kommt gut und gerne mit dem Frontantrieb des A7 Sportback aus. Außerdem gibt es eine weitere Besonderheit bei diesem Audi: Der Premium-Kombi wird aber auch optional mit Quattro-Allrad angeboten. Das ist aber auch nicht überraschend, da besonders bei Premium-Kombis zunehmend Allrad von den Kunden gefragt ist.

Wie hoch ist der Sicherheitsstandard des Audi A7 Sportback?

Bei auto.de finden Sie ausschließlich sichere Automobile, ganz egal, ob Neuwagen oder Gebrauchtwagen - alle Autos bei uns durchlaufen einen fachmännischen Qualitätscheck bevor sie in unser großes, aus über 130.000 Fahrzeugen bestehendes Sortiment übernommen werden. Ein KFZ auf auto.de hat immer eine Laufleistung von 150.000 km oder weniger und überschreitet niemals ein Fahrzeugalter von acht Jahren. Der Audi A7 Sportback macht da keine Ausnahme und besticht durch seine umfangreiche, serienmäßige Sicherheitsausstattung inklusive ABS und ESP sowie Airbag. Die elektronischen Helferlein unterstützen Sie beim Anfahren und gewährleisten genügend Schlupf. Bei einer Notbremsung sorgen sie außerdem dafür, dass Sie Ihr Fahrzeug weiterhin in eine andere Richtung steuern und kontrollieren können, auch wenn der Fuß auf der Bremse steht.

Wo kann man den Audi A7 Sportback günstig kaufen?

Am einfachsten auf auto.de - bei uns können Sie auch bei den Modellen des Audi A7 Sportback zwischen Barkauf, Leasing oder einer Finanzierung wählen. Anzahlung, Laufzeit und Kilometerleistung können Sie selbst nach eigenem Bedarf anpassen. Besonders vorteilhaft ist diese Bezahlmethode dann, wenn das Auto von Selbstständigen geleast wird und voll von der Steuer abgesetzt werden kann. Bei einem Leasing besteht ebenfalls die Möglichkeit nach Ende der Laufzeit das Fahrzeug zu kaufen.

Vergleichsangebote für den Audi A7 Sportback: Von Barkauf über Leasing bis zu Finanzierung

Der Audi A7 Sportback für nur 32.878 €

Wer sich für den Audi A7 Sportback interessiert, kann bei uns ein echtes Schnäppchen machen. Mit einem Kaufpreis von nur 32.878 € spart man 12 € gegenüber dem Listenpreis, der bei 32.890 € liegt. Darüber hinaus vermitteln wir auch Top-Finanzierungsangebote. Bei einer Finanzierung ist zum Beispiel folgendes, günstiges Angebot möglich: Bei einer Laufzeit von 24 Monaten, einer monatlichen Rate von 127 € und einer Anzahlung von 6.300 € ist der Audi A7 zu Top-Konditionen finanzierbar. Außerdem kann man sich bei uns über ein günstiges Leasing informieren. Unsere Berater freuen sich auf Ihren Anruf.

Alternativangebot des Audi A7 Sportback für 54.050 €

Unser zweites Angebot zum Kauf des Audi A7 Sportback können wir für 54.050 € unterbreiten. Wer eine Finanzierung vorzieht, dem können wir folgendes, günstiges Finanzierungsbeispiel ans Herz legen: Die monatliche Rate beträgt 205 €, die Laufzeit beläuft sich auf 24 Monate und der Anzahlungsbetrag liegt bei 10.600 €. Ein Leasing ist für dieses Audi-Angebot auch möglich. Unsere Berater unterstützen Sie gerne, um ein passendes Angebot zu finden. Wer sich dafür interessiert, der kann den A7 Sportback für 686 € im Monat leasen. Bei einer Anzahlung von 10.800 € und einer jährlichen Fahrleistung von 10.000 Kilometern beträgt die Laufzeit 30 Monate.

Dieser Audi A7 Sportback ist auch bei uns als günstiges Angebot zu haben und zwar für gerade mal 27.428 €. Auf Wunsch können wir außerdem andere Top-Leasingangebote zusammenstellen. Angebote ohne Anzahlung sind ebenfalls möglich. Auch eine Finanzierung stellt für viele Kunden - neben Barkauf oder Leasing - eine attraktive Option dar. Bei diesem A7 Sportback wäre auch folgendes Finanzierungsbeispiel möglich: Bei einer Anzahlung von 5.200 € beträgt die monatliche Rate 107 € und die Laufzeit liegt bei 24 Monaten. Teilweise haben wir sogar faire Finanzierungsangebote ohne Anzahlung. Unsere Berater helfen Ihnen bei der Suche gerne weiter, um das passende Angebot zu finden.

Wer sparen will, greift jetzt beim Audi A7 Sportback zu

Der Audi A7 Sportback wirkt weiterhin frisch und modern. Das Interieur gefällt ebenso wie das Infotainment, welches alle klassentypischen Ansprüche einhält. Das Angebot an Motoren bietet jedem Fahrertyp ein freudiges Fahrerlebnis. Das Ausstattungskonzept lässt den Einstiegspreis zweifelsohne vertretbar erscheinen. Zusammen mit den empfehlenswerten Paketen klettert der Preis aber auch nicht über einen Betrag, der nicht mehr gerechtfertigt wäre, zumal wir den A7 zu sehr günstigen Konditionen anbieten: als Leasing, Barkauf oder Finanzierung.

Alternativen zum Audi A7