9 Fiat 500L

Fiat
500L
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Fiat 500L Limousine: Frontgetrieben voran in die Zukunft

Bei Fiat geht es spannend zu, denn nun rollt die Limousine Fiat 500L als Benziner an den Start. Und siehe da, aufgrund seiner starken Leistung von bis zu 105 PS schwebt die 1,63 Tonnen Limousine souverän wie ein Gleiter über die Küstenstraße. Die Erfolgsgeschichte der Fiat 500L Limousine beginnt im Jahr 2007. Die Fiat 500L Limousine ist ein Alltagsauto mit hoher Individualität und einem hohen Maß an praktischem Nutzen. Das individuelle Design setzt das Auto gelungen in Szene und verleiht dem Fiat eine attraktive Präsenz mit einer sportlichen Note. Die gute Verarbeitung sowie der sparsame sowie durchzugsstarke Motor und die gute Ausstattung wie etwa die butterweiche Fünf-Stufen-Automatik machen die Limousine zu einem begehrten und gefragten Allrounder auf dem Asphalt.

Was sind die technischen Daten der Fiat 500L Limousine?

Der 1,4-Liter-Vierzylinder steuert reichlich Power bei. Sparsamer fährt man mit dem 0,9-Liter-Zweizylinder. Das Modell bietet bis zu 105 PS unter der Motorhaube und in der Grundmotorisierung geht der Fiat 500L immerhin schon mit 27 PS an den Start. Und mit 13 Sekunden für den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 kommt der Turiner zügig in Fahrt. Zumindest bei dem Einsteigermotor. Schneller kommt man mit dem stärkeren 1,4-Liter-Motor auf Touren und in 10 Sekunden auf Tempo 100. Dabei wird er bis zu 188 km/h schnell. Beim kleineren Antrieb sind es aber immerhin schon stolze 18 km/h Spitze. Der Motor hat 102 Newtonmeter Drehmoment. Das ergibt ein maximales Drehmoment von 1500 U/min in der Basismotorisierung. In der Topmotorisierung steigt es dann schon auf drehfreudige 200 Newtonmeter Drehmoment an. Der Fiat 500L fährt nur mit Benzinmotor vor. Andere fossile Kraftstoffarten sind für die Limousine nicht vorgesehen. Entscheidet man sich für ein leistungsstärkeres Benzin-Aggregat, steigt natürlich auch der Verbrauch auf 6,3 Liter pro 100 Kilometer. Die Antriebe erfüllen die EU-Norm 6. Der Fiat 500L fährt neben den konventionellen Treibstoffen mit Autogas (LPG). Der Verbrauch liegt dabei bei 0,5 Litern auf hundert Kilometern. Das ergibt einen CO2-Ausstoß von 149g pro 100 Kilometer.

Welche Komfortmerkmale hat die Fiat 500L Limousine?

Verfügbar als Ausstattungsfeatures sind: Start/Stop-Automatik, Multifunktionslenkrad, Bluetooth-Schnittstelle, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Navigationssystem, Servolenkung und Klimaanlage beziehungsweise Klimaautomatik. Der Fiat hat ein Ladevolumen von 165 Litern. Mittels umgeklappter Stühle im Fond kann dies auf 550 Liter erweitert werden. Nicht schlecht bei einer Fahrzeuglänge von 3,57 Metern. Das Gewicht von 1,63 Tonnen geht für eine Limousine wie dem Fiat 500L vollkommen in Ordnung. Die zur Wahl stehenden Motoren übertragen ihre Kraft wahlweise über eine knackig-kurze Fünfgang-Schaltung auf die Antriebswelle. Wer wünscht, kann auf ein Automatikgetriebe ausweichen. Darüber hinaus gibt es neben der Handschaltung eine Fünf-Stufen-Automatik. Wer selten abseits befestigter Straßen unterwegs ist und für alltägliche Einsatzzwecke auf vier angetriebene Räder verzichten kann, der kommt gut und gerne mit dem Frontantrieb der 500L Limousine aus.

Gilt Safety First auch für den Fiat 500L Limousine?

Zu Ihrer Sicherheit durchlaufen alle Neuwagen und Gebrauchtwagen bei auto.de einen fachmännischen Qualitätscheck. Dabei wird sichergestellt, dass die Fahrzeuge ein Alter von acht Jahren nicht überschreiten und einen Kilometerstand von allerhöchstens 150.000 km aufweisen. In der Folge erhält jedes Auto 12 Monate Garantie, die ab dem Kauf beginnt. Beim Fiat 500L Limousine sind serienmäßig außerdem folgende Sicherheitssysteme mit an Bord: ABS, ESP und Airbag. Mit dieser Technik gelingt schnelles Anfahren ohne Schlupfverlust genauso gut wie abruptes Abbremsen mit Beibehaltung der Manövrierbarkeit.

Wo gibt es hohe Rabatte für die Fiat 500L Limousine?

Am einfachsten auf auto.de - bei uns können Sie auch bei den Modellen des Fiat 500L Limousine zwischen Barkauf, Leasing oder einer Finanzierung wählen. Anzahlung, Laufzeit und Kilometerleistung können Sie selbst nach eigenem Bedarf anpassen. Besonders vorteilhaft ist diese Bezahlmethode dann, wenn das Auto von Selbstständigen geleast wird und voll von der Steuer abgesetzt werden kann. Bei einem Leasing besteht ebenfalls die Möglichkeit nach Ende der Laufzeit das Fahrzeug zu kaufen.

Vergleichsangebote für die Fiat 500L Limousine: Von Barkauf über Leasing bis zu Finanzierung

Die Fiat 500L Limousine für nur 12.689 €

Unser erstes Angebot der Fiat 500L Limousine hat einen Kaufpreis von 12.689 €. Im Falle einer Finanzierung können wir Ihnen ein Beispiel-Angebot mit einer monatlichen Rate von 49 € und einer Laufzeit von [car01_months_finance] Monaten zusammen mit einer Anzahlung von 2.300 € unterbreiten. Leasen können Sie die Limousine auch. Rate, Laufzeit, Anzahlung und Kilometerleistung können individuell auf Ihre Vorgaben angepasst werden. Wer eine Finanzierung oder ein Leasing sucht, profitiert von unseren günstigen Angeboten. Beim 500L kann man ein echtes Schnäppchen machen. Neben unseren günstigen Barkauf-Angeboten können wir auch dieses verlockende Finanzierungs-Beispiel anbieten: Mit einer Anzahlung von 1.700 €, einer Monatsrate von 37 € und einer Laufzeit von 24 Monaten hat man gleichbleibende, laufende Kosten und kann sofort in seinen eigenen Fiat einsteigen - ganz ohne langes Warten. Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein passendes Angebot zu finden. Neben Finanzierung und Barkauf ist dieses Angebot auch als günstiges Leasing verfügbar. Stellenweise kann ein Leasing günstiger sein als eine Finanzierung, besonders dann, wenn man die Option hat, den Fiat 500L zu erstehen, wenn der Leasingvertrag endet. Informieren Sie sich dazu ganz unverbindlich bei unseren Beratern.

Beim Fiat 500L Limousine bis zu 7.034 € sparen

Diese Fiat 500L Limousine ist insbesondere bei auto.de als günstiges Angebot zu haben und zwar für gerade mal 19.241 €. Man spart beachtliche 7.034 € zum regulären Kaufpreis. Das ist ein stolzer Rabatt von immerhin 27 %. Zusätzlich können wir für den Wagen auch eine günstige Leasingrate von 232 € pro Monat anbieten, mit einer Laufzeit von 30 Monaten. Die Anzahlung würde bei 3.800 € liegen, die Kilometerleistung bei 10.000 Kilometern. Auf Wunsch können wir außerdem andere Top-Leasingangebote zusammenstellen. Angebote ohne Anzahlung sind ebenfalls möglich. Auch eine Finanzierung stellt für viele Kunden - neben Barkauf oder Leasing - eine attraktive Option dar. Bei dieser 500L Limousine wäre auch folgendes Finanzierungsbeispiel möglich: Bei einer Anzahlung von 1.100 € beträgt die monatliche Rate 67 € und die Laufzeit liegt bei 24 Monaten. Teilweise haben wir sogar faire Finanzierungsangebote ohne Anzahlung. Unsere Berater helfen Ihnen bei der Suche gerne weiter, um das passende Angebot zu finden.

Wer sparen will, greift jetzt beim Fiat 500L Limousine zu

Als flotte Fahrmaschine kann der Fiat im Konkurrenzfeld mithalten. Ebenfalls gut sind Verarbeitung und Materialien sowie das digitale Innenleben.

Alternativen zum Fiat 500L