0 Mercedes Benz CLS-220-Shooting-Brake

Mercedes-Benz
CLS 220 Shooting Brake
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Der Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake - Topleistung und einzigartiges Design

Als Mercedes-Benz den CLS 220 Shooting Brake vorstellte, konnte nur erahnt werden, welche Erfolgsgeschichte das Modell schreiben würde, als die Baureihe 2012 erstmals die Bühne betrat. Der Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake kann als Kombi geordert werden. Die Autobauer von Mercedes-Benz gelten als Spezialisten für geräumige Kombis und offensichtlich haben die Entwickler diese Fähigkeiten trotz der Konzentration auf die SUV-Manie nicht verlernt. Mit dem Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake zeigen sie vielmehr, dass schöne Kombis noch immer ihre Berechtigung auf einem Markt haben, der inzwischen in allen Segmenten von den hochbeinigen Stadtgeländewagen dominiert wird.

Der Fahreindruck mit seinen 170 PS ist von Dynamik geprägt, ohne aber giftig-aggressiv zu wirken. Der 2,1-Liter-Vierzylinder-Diesel steht bei den Kunden besonders hoch im Kurs. An Durchzugskraft mangelt es nicht, 217 Stundenkilometern liegen bei der Höchstgeschwindigkeit an. Vor allem ein munterer Zwischenspurt, etwa beim Überholen auf der Landstraße, bewältigt der kräftige Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake mit Bravour. 8,6 Sekunden dauert der Spurt auf Tempo 100. Das Aggregat stellt seine Spitzenleistung bei 400 Umdrehungen in der Minute zur Verfügung, das Drehmoment-Maximum liegt bei 1400 Touren an. Der Verbrauch von 4,9 Litern auf 100 Kilometer bleibt durchaus im Rahmen der Realität. Der Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake bringt 1,88 Tonnen auf die Waage. Der Kofferraum gehört zu den größeren dieser Fahrzeuggattung, kein Wunder bei 4,95 Meter Länge.

Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake: 170 PS in der Topmotorisierung

In Sachen Ausstattung lässt der Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake keine Wünsche offen. So sind Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Start/Stop-Automatik, USB-Anschluss, Zentralverriegelung, 2-Zonen-Klimaautomatik, Klimaautomatik zusammen mit LED-Scheinwerfer selbstverständlich serienmäßig an Bord. Die Neun-Stufen-Automatik arbeitet ohne zum Nachteil ins Gewicht zu fallen, ganz im Gegenteil: Sie schaltet schnell, sauber und präzise. Der Kombi wird mit Heckantrieb angeboten. Serienmäßig oder gegen Aufpreis bestellbaren Assistenz-Systeme wie Spurhalteassistent und Spurwechselassistent sollen Unfälle erst gar nicht geschehen lassen. Als Standard ist der Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake mit ABS und ESP unterwegs. Wahlweise sind LED-Scheinwerfer zu haben, die das Fahren bei Tag und bei Nacht noch einmal angenehmer und sicherer machen.

Sie sind nicht mehr weit von Ihrem Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake entfernt!

Fordern sie schnell und unverbindlich ein Angebot bei uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Auto.de bietet ihnen die besten Konditionen für Neuwagen, Jahreswagen oder top gepflegte Gebrauchtwagen. Jetzt anfragen und bald mit dem Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake loscruisen!

Alternativen zum Mercedes-Benz CLS 220 Shooting Brake