83 Jaguar F-Type

Jaguar
F-Type
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Der Kauf eines Jaguar F-Type: Die richtige Entscheidung

Jaguar bringt 2013 die neue Generation seines beliebten F-Type auf den Markt. Ein überarbeitetes Design und zahlreiche Sicherheitsfunktionen zeigen, wieviel Arbeit in die Neuauflage geflossen ist. Innen und außen haben sich die Designer sichtbar Mühe gegeben, dem Cabrio ein frisches Auftreten zu verleihen. Der Jaguar F-Type ist erhältlich als Cabrio oder Coupé.

Die Geschichte über ein Cabriolet zum bereits bekannten neuen Sportwagen Jaguar F-Type beginnt natürlich mit dem Dach. Leichter geworden ist es noch und so gut gedämmt, dass Fahrer und Beifahrer von keinem Extra-Geräusch daran erinnert werden, dass sie in einem geschlossenen Cabrio sitzen. Fazit: Der neue Jaguar F-Type Cabrio schafft als einer der wenigen seiner Art beeindruckend den Spagat zwischen Fahrleistung und Reisekomfort, zwischen Sportwagen und Reisewagen.

Schon mit dem Jaguar F-Type erhält der Käufer ein sportliches Coupé, das auch reichlich Komfort bietet. Großzügig gossen die Jaguar-Designer die markanten Linien für eine charaktervolle Silhouette, die geringe Höhe des Coupés betont die aggressiv, kraftvolle Performance. Die fast abrupte Abrisskante am Heck löst diese Spannung mit gelassener Milde.

575 PS sollen in Kombination mit dem sportlichen Fahrwerk für gute Performance sorgen. Momentan gibt es den Jaguar F-Type mit einem 5,0-Liter-Achtzylinder-Benziner. Bei 322 km/h endet der Vortrieb. Es vergehen immerhin zwischen null und 100 km/h gerade 5,7 Sekunden. Nicht nur durch die 700 Newtonmeter Drehmoment steht der F-Type gut da, sondern auch beim Sound. Der Jaguar kann gemütlich schnurren, aber auch richtig fauchen, bei den Insassen kommt eine authentische Geräuschkulisse für den spurtstarken Auftritt an. Bei 11,3 Litern Benzin gibt Jaguar als Normwert für den Verbrauch auf 100 Kilometer an, im Praxisbetrieb liegt er kaum höher. Bei 72 Litern Tankinhalt wird das Zeitfenster zum Warten auf einen günstigen Dieselpreis ziemlich lang. Der F-Type wiegt 1,92 Tonnen. Der Kofferraum fasst 196 Liter. Will also heißen: Die Mitnahme-Eigenschaften beherrscht der F-Type geradezu schlafwandlerisch, gemessen an seiner Länge von 4,55 Meter. Wer die Rückenlehnen der Sitzanlage im Fond umklappt, steigert das Transportvolumen auf 408 Liter.

Jaguar F-Type: 575 PS in der Topmotorisierung

Überzeugend ist auch die Serienausstattung des Jaguar F-Type. Es gehören unter anderem Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Start/Stop-Automatik, USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung, 2-Zonen-Klimaautomatik, 3-Zonen-Klimaautomatik, Klimaautomatik, Klimaanlage, LED-Scheinwerfer, Tagfahrlicht LED und Bi-Xenon-Scheinwerfer zum Serienumfang. Den F-Type gibt es mit manueller Sechsgang-Handschaltung. Ein Sahnestück im F-Type ist die Acht-Gang-Automatik. Das Cabrio wird mit Heckantrieb angeboten. Und wenn auf einem Jaguar F-Type Allrad draufsteht, ist dort im Allgemeinen feinste Allrad-Technik installiert. Zur Ausstattung gehören beim Jaguar F-Type ABS, ESP und Seitenairbag dazu.

Es lohnt sich! Jetzt bei auto.de die besten Angebote sichern und direkt mit dem Jaguar F-Type durchstarten.

Dann warten Sie nicht länger und fordern mit wenigen Klicks Ihr unverbindliches Angebot an. Auto.de freut sich auf Ihre Anfrage! Wir bieten ihnen neben einem umfangreichen Service auch eine Top-Auswahl günstiger Neu- und Gebrauchtwagen. Lassen Sie sich Ihr Traumauto den Jaguar F-Type nicht entgehen!

Alternativen zum Jaguar F-Type