4 Mitsubishi Pajero

Mitsubishi
Pajero
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Mitsubishi Pajero SUV: Allrad-SUV mit reichlich inneren Werten

Bequemes Ein- und Aussteigen sowie gute Rundumsicht: Das sind die beiden Hauptkriterien, auf die Kunden beim Kauf eines Mitsubishi Pajero SUV Wert legen. Dass man angenehm sitzt, die Einkäufe leicht über die Ladekante hieven kann, die Bedienung selbsterklärend ist und alle Insassen gut Platz haben, sind weitere Bedingungen. Nicht zuletzt deshalb erfreut sich das SUV hierzulande immer größerer Beliebtheit. Eine fast untergeordnete Rolle spielen da Leistungsstärke, Optik oder die Ausstattung mit Infotainmentsystem. Seit Produktionsbeginn im Jahr 2000 läuft das Modell in zahlreichen Ausstattungen vom Band, die kontinuierlich erweitert wurden. Von der Seite betrachtet, verbreitet das 4,3m lange SUV aufgrund seiner sanft nach hinten abfallenden Dachlinie einen Hauch von Sportlichkeit und Dynamik. Vorne verraten Motorhaube, Kühlergrill und Scheinwerferoptik als Gesicht mit freundlichem, aber nichtsdestotrotz überlegenem Lächeln, dass dahinter eine Menge kraftvoller Pferde nur darauf warten, losgelassen zu werden, um alle vier Räder via Allrad auf einmal in Bewegung zu setzen. Und in der Tat löst ein beherzter Tritt aufs Gaspedal einen vehementen Vorwärtsdrang aus, der einen in die Sitze presst. Auf den ersten Blick hätte man das dem auf auto.de angebotenen SUV das gar nicht zugetraut. Immerhin 1,89 Tonnen Leergewicht wollen auf die Sprünge gebracht werden. Fazit: Der Mitsubishi Pajero verfügt über reichlich Leistung, was bei seinem Aggregat kein Wunder ist.

Wieviel Technik bietet das Mitsubishi Pajero SUV?

Der 3,5-Liter-Sechszylinder steuert genügend Power bei. Sparsamer fährt man mit dem 3,2-Liter-Vierzylinder. Je nach Motorisierung leisten die verfügbaren Motoren 160 PS beziehungsweise bis zu 203 PS. Dieser Antrieb ist ein Alleskönner: Quicklebendig, wenn es flott vorwärts gehen soll, und elastisch genug, um mit niedrigen Drehzahlen im zähen Stadtverkehr mitzuschwimmen. Dabei bleibt der Benziner immer genügsam. Bei einer gemütlichen Landstraßenrunde kamen wir auf lediglich 13,2 Liter Benzin je 100 Kilometer. Bei einer gemischten Fahrt mit einer Stadtdurchquerung und rund 100 Kilometern Autobahnfahrt waren es 14,2 Liter.

Wie komfortabel ist man im Mitsubishi Pajero SUV unterwegs?

Tachometer und Instrumententafel hinter dem Lenkrad sind auch während der Fahrt gut ablesbar. Ausstattungsmäßig haben viele Features wie eine Servolenkung, eine Sitzheizung, ein Navigationssystem un Klimaanlage beziehungsweise Klimaautomatik und viele Features mehr Einzug gehalten. Mit 4,3 Metern Länge stellt er beim Rangieren keine großen Herausforderungen an den Fahrer. Der Gepäckraum ist. Das Gewicht von 1,89 Tonnen geht für ein SUV wie dem Mitsubishi Pajero vollkommen in Ordnung. Die zur Wahl stehenden Motoren übertragen ihre Kraft wahlweise über eine knackig-kurze Fünfgang-Schaltung auf die Antriebswelle. Wer wünscht, kann auf ein Automatikgetriebe ausweichen. Wer hingegen nicht schalten will, dem bietet der Hersteller eine blitzschnell agierende Fünf-Stufen-Automatik, die einen positiven Teilbeitrag zur Gesamtperformance des SUV liefert. Wer will, kauft sich einen Mitsubishi Pajero SUV mit Allrad, der bietet schließlich die beste Performance beim Handling auf jedem Untergrund.

Gilt Safety First auch für den Mitsubishi Pajero SUV?

Mit einer maximalen Laufleistung von höchstens 150.000 km und einem Fahrzeugalter von maximal acht Jahren verkauft auto.de nur Kraftfahrzeuge, die alle relevanten Safety-Features inklusive ABS und ESP sowie Airbag innehaben. Gleiches gilt für den Mitsubishi Pajero SUV als Neuwagen oder Gebrauchtwagen. Die elektronischen Assistenzsysteme um ABS und ESP halten Sie auch bei brenzligen Situationen im Straßenverkehr sicher auf der Bahn. Vor dem Verkauf über auto.de wird jedes Fahrzeug zusätzlich einer fachmännischen Qualitätskontrolle unterzogen, um die Sicherheit unserer Kunden und neuen Autobesitzer zu gewährleisten.

Wo kann man den Mitsubishi Pajero SUV günstig kaufen?

Die besten Angebote finden Sie auf auto.de. Wer heute einen Mitsubishi Pajero kaufen möchte, kann von dem niedrigen Zinsniveau profitieren, indem er den Pajero finanziert. Die Modalitäten von Raten und Anzahlung können nach eigenem Ermessen und der eigenen Finanzdecke angepasst werden. Wer sich eher für ein Leasing interessiert, kann sich bei uns über unsere günstigen Konditionen informieren und fährt schon bald die neuesten Modelle des Mitsubishi Pajero SUV. Ein klassischer Barkauf ist natürlich auch möglich.

Preisvergleich: Mitsubishi Pajero SUV günstig finanziert, geleast oder gekauft

Das Mitsubishi Pajero SUV für nur 33.990 €

Unser erstes Angebot des Mitsubishi Pajero SUV hat einen Kaufpreis von 33.990 €. Im Falle einer Finanzierung können wir Ihnen ein Beispiel-Angebot mit einer monatlichen Rate von 133 € und einer Laufzeit von [car01_months_finance] Monaten zusammen mit einer Anzahlung von 6.500 € unterbreiten. Leasen können Sie das SUV auch. Rate, Laufzeit, Anzahlung und Kilometerleistung können individuell auf Ihre Ansprüche angepasst werden.

Alternativangebot für den Mitsubishi Pajero: 41.990 €

Unser zweites Angebot zum Kauf des Mitsubishi Pajero SUV können wir für 41.990 € unterbreiten. Wer eine Finanzierung vorzieht, dem können wir folgendes, günstiges Finanzierungsbeispiel anbieten: Die monatliche Rate beträgt 163 €, die Laufzeit beläuft sich auf 24 Monate und der Anzahlungsbetrag liegt bei 8.100 €. Ein Leasing ist für dieses Mitsubishi-Angebot auch möglich. Unsere Berater unterstützen Sie gerne, um ein passendes Angebot zu finden.

Im Moment bieten wir den Mitsubishi Pajero auch für 23.990 € an. Wer einen Ratenkauf mittels Finanzierung wünscht, kann von den günstigen Angeboten auf auto.de profitieren. Ein SUV wie der Pajero entpuppt sich bei einer Finanzierung als echtes Schnäppchen, bei dem man nicht lange zögern sollte, da das Angebot schnell abgelaufen sein kann. Mit einer monatlichen Rate von 94 € und einer Laufzeit von 24 Monaten sowie einer Anzahlung von 4.500 € kommt man sehr günstig zu seinem neuen Mitsubishi Pajero - ohne langes Warten und es schont zusätzlich den Geldbeutel. Angebote ohne Anzahlung sind auch möglich. Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter. Bei einem Leasing können Sie die Option nutzen, das Leasingfahrzeug käuflich zu erwerben, nachdem der Leasingvertrag ausgelaufen ist. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Jetzt unschlagbar günstig Mitsubishi Pajero SUV fahren!

Das Mitsubishi Pajero SUV wirkt immer noch zeitgemäß. Das Interieur gefällt ebenso wie das Infotainment, welches alle klassentypischen Ansprüche erfüllt. Das Angebot an Motoren bietet jedem Fahrertyp ein freudiges Fahrerlebnis. Das Ausstattungskonzept lässt den Einstiegspreis zweifelsohne vertretbar erscheinen. Zusammen mit den empfehlenswerten Paketen klettert der Preis aber auch nicht über einen Betrag, der nicht mehr gerechtfertigt wäre, zumal wir den Pajero zu sehr günstigen Konditionen anbieten: als Leasing, Barkauf oder Finanzierung.

Alternativen zum Mitsubishi Pajero