0 Peugeot Boxer Kombi

Peugeot
Boxer
Kombi
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Peugeot Boxer Kombi: Schicke Schale mit modernstem Technik-Kern

Modelle von Peugeot fallen nicht selten etwas aus dem Format und zeichnen sich vor allem durch das für ihre Fahrzeugklasse der Kombis typische, großzügige Platzangebot aus. Peugeot hat die Optik des Boxer Kombi etwas verfeinert, Front und Heck sind sehr gelungen gestaltet. Seit 2002 ist er nun schon auf dem Markt. Großzügige Platzverhältnisse gehören zu den Genen der Boxer-Baureihe. Die Fondpassagiere dürfen sich über Beinfreiheit wie in einer Luxuslimousine freuen und bekommen auch hinten viel Freiraum für die Füße geboten. Für wen Stauraum über alles geht, ist beim Peugeot Boxer Kombi richtig. Mehr Platz bietet kaum ein anderer Kombi auf dem Markt.

Was sind die technischen Daten des Peugeot Boxer Kombi?

Die größten Neuerungen finden sich jedoch unter der Motorhaube. Wie bisher startet der Boxer mit einem 1,9-Liter-Motor. Immerhin bis zu 128 PS liefert der Verbrenner als maximale Systemleistung ab. Bei der Grundausstatttung stehen dem Fahrer aber immerhin schon 84 PS zur Verfügung. Ein ordenlticher Wert für einen Peugeot. Die guten Fahrleistungen korrespondieren nicht zwangsläufig mit einem hohen Benzin-Verbrauch. Aber mit mindestens 1 Litern Benzin muss man schon rechnen, zumindest beim kleinsten Benziner.

Wie groß ist der Wohlfühlfaktor im Peugeot Boxer Kombi?

Tachometer und Instrumententafel hinter dem Lenkrad sind auch während der Fahrt gut ablesbar. Ausstattungsmäßig haben viele Features wie eine Sitzheizung, Klimaanlage beziehungsweise Klimaautomatik, eine Servolenkung un eine Start/Stop-Automatik und viele Features mehr Einzug gehalten. Die Platzverhältnisse im Boxer sind gut. Einparkhilfen erweisen sich bei den Abmessungen des Kombi als durchaus nützliche Assistenzsysteme. Der Schalthebel gleitet weich durch die Gassen und sorgt für exakte Wechsel der fünf Gänge. Die beiden oberen sind relativ lang übersetzt und weisen den Peugeot vor allem als Kombi aus. Gegen Aufpreis gibt es neben der Handschaltung eine EAT8-Automatik. Die Kraft des Boxer Kombi wird wahlweise über das Getriebe an die Vorderräder abgegeben. Aber wer will, kauft sich einen Peugeot Boxer Kombi mit Allrad, der bietet schließlich die beste Performance beim Handling auf jedem Untergrund.

Gilt Safety First auch für den Peugeot Boxer Kombi?

Zu Ihrer Sicherheit durchlaufen alle Neuwagen und Gebrauchtwagen bei auto.de einen fachmännischen Qualitätscheck. Dabei wird sichergestellt, dass die Fahrzeuge ein Alter von acht Jahren nicht überschreiten und einen Kilometerstand von allerhöchstens 150.000 km aufweisen. In der Folge erhält jedes Auto 12 Monate Garantie, die ab dem Kauf beginnt. Beim Peugeot Boxer Kombi sind serienmäßig außerdem folgende Sicherheitssysteme mit an Bord: ABS, ESP und Airbag. Mit dieser Technik gelingt schnelles Anfahren ohne Schlupfverlust genauso gut wie abruptes Abbremsen mit Beibehaltung der Manövrierbarkeit.

Wollen Sie mit wenigen Klicks zum eigenen Peugeot Boxer Kombi gelangen?

Lieber leasen statt kaufen? Ein cleverer Gedanke, besonders wenn es ums Auto geht. Ein Auto zu leasen ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Auch ohne Anzahlung ist es auf auto.de möglich, einen Neuwagen oder Gebrauchtwagen zu leasen. Leasing ist eine günstige und zeitgemäße Alternative zum Autokauf. Kunden, die sich für ein Leasing des Peugeot Boxer Kombi interessieren, können sich im Vorfeld von unseren Fahrzeugprofis umfassend zu den vielen Angeboten bei auto.de beraten lassen. Neben dem Leasing gibt es noch die Möglichkeit Ihren neuen Peugeot per Barkauf oder mittels einer Finanzierung zu erstehen. Auch bei einer Finanzierung können Laufzeit, Anzahlung und Monatsrate an Ihre Finanzdecke angepasst werden. Sprechen Sie uns gerne an.

Rate, Laufzeit, Anzahlung und Kilometerleistung können individuell auf Ihr Portemonnaie angepasst werden. Wer eine Finanzierung oder ein Leasing sucht, profitiert von unseren günstigen Angeboten. Beim Boxer kann man ein echtes Schnäppchen machen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein passendes Angebot zu finden. Neben Finanzierung und Barkauf ist dieses Angebot auch als günstiges Leasing verfügbar. Stellenweise kann ein Leasing günstiger sein als eine Finanzierung, besonders dann, wenn man die Option hat, den Peugeot Boxer zu erstehen, wenn der Leasingvertrag endet. Informieren Sie sich dazu ganz unverbindlich bei unseren Beratern.

Wer einen Ratenkauf mittels Finanzierung wünscht, kann von den günstigen Angeboten auf auto.de profitieren. Ein Kombi wie der Boxer entpuppt sich bei einer Finanzierung als echtes Topangebot, bei dem man nicht lange fackeln sollte, da das Angebot schnell vorbei sein kann. Angebote ohne Anzahlung sind auch möglich. Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter. Bei einem Leasing können Sie die Option nutzen, das Leasingfahrzeug käuflich zu erwerben, nachdem der Leasingvertrag ausgelaufen ist. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Peugeot Boxer Kombi: Jetzt zugreifen und Rabatt sichern

Der Peugeot Boxer Kombi wirkt weiterhin frisch und modern. Das Interieur gefällt ebenso wie das Infotainment, das alle klassentypischen Ansprüche einhält. Das Angebot an Motoren bietet jedem Fahrertyp ein freudiges Fahrerlebnis. Das Ausstattungskonzept lässt den Einstiegspreis zweifelsohne vertretbar erscheinen. Zusammen mit den empfehlenswerten Paketen klettert der Preis aber auch nicht über einen Betrag, der nicht mehr gerechtfertigt wäre, zumal wir den Boxer zu sehr günstigen Konditionen anbieten: als Barkauf und via Finanzierung sowie als Leasing.

Alternativen zum Peugeot Boxer