3.448 Fiat Grande-Punto

Fiat
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Die Fiat Grande Punto Limousine bringt einen gekonnt vorwärts

Bei Fiat geht es spannend zu, denn nun rollt die Limousine Fiat Grande Punto als Benziner an den Start. Und siehe da, aufgrund seiner starken Leistung von satten 131 PS schwebt die 1,73 Tonnen Limousine souverän von einem Abenteuer ins Nächste. Seit 2005 ist er nun schon auf dem Markt. Mit einer Fahrzeuglänge von 4,04 Metern ist der Grande Punto ein kompakter Vertretert im Limousinen-Segment. Die schöne Karosserie ist besonders niedrig gebaut. Fiat sieht in der globalen Perspektive weiterhin eine Berechtigung für klassische Limousinen, auch wenn hierzulande die SUVs weiter boomen. In anderen Märkten, zum Beispiel in Südeuropa oder auch in China, sind Personenwagen dieses Zuschnitts jedoch nach wie vor beliebt. Die ausgewogene, harmonische Linienführung beim Fiat Grande Punto Limousine mag dafür ein Grund sein. Die Proportionen stimmen: die robust ausgestellten Kotflügel sorgen für einen sportlichen Auftritt.

Wieviel Technik bietet die Fiat Grande Punto Limousine?

Die größten Neuerungen finden sich jedoch unter der Motorhaube. Wie bisher startet der Grande Punto mit einem 1,2-Liter-Motor. Satte Pluspunkte sammelt der Fiat Grande Punto beim Fahren. Schon mit dem kleinsten, angebotenen Motor, dem 65 PS starken Motor, hat man viel Fahrfreude. Greift man zur Topmotorisierung, dann stehen beim Benziner 131 PS zur Verfügung. Beim Diesel erwarten den Fahrer 131 PS. Er sprintet in 14,9 Sekunden von Null auf 100 km/h. Dabei wird er bis zu 200 km/h schnell. Beim kleineren Antrieb sind es aber immerhin schon stolze 155 km/h Spitze. Der Motor leistet 102 Newtonmeter Drehmoment. Das ergibt ein maximales Drehmoment von 1750 U/min in der Basismotorisierung. In der Topmotorisierung steigt es dann schon auf kräftige 320 Newtonmeter Drehmoment an. Und der Verbrauch? Ungläubig muss man sich die Augen reiben, als der Bordcomputer 6,6 Liter Benzin pro 100 Kilometer anzeigt. Die Fiat Grande Punto Limousine fährt auch mit Erdgas (CNG) - der Verbrauch liegt im Schnitt bei 6,4 kg auf 100 Kilometern. Daraus folgt ein CO2-Austoß zwischen 119 g und 156 g pro 100 Kilometer.

Wieviel Komfort und Ausstattung bietet ein Fiat Grande Punto Limousine?

Mit Navigationssystem, Klimaanlage beziehungsweise 3-Zonen-Klimaautomatik sowie Bluetooth-Schnittstelle bietet die Fiat Grande Punto Limousine als Zusatz weitere Annehmlichkeiten. Das Infotainmentsystem ist innovativ sowie klassengerecht und der Sound, je nach Motorisierung, charakteristisch. Mit 4,03 Metern Länge stellt er beim Rangieren keine großen Herausforderungen an den Fahrer. Der Gepäckraum ist. Auf der Straße zeigt sich der mit Gas befeuerte Motor ansprechend und macht den 1,73 Tonnen schweren Italiener durchaus flott. Wenn verfügbar, überträgt der Grande Punto seine Kraft über ein Sechs-Gang-Getriebe auf die Straße. Der Fiat erfreut außerdem mit einer Fünf-Stufen-Automatik, der das Aufheulen des Motors, das bei anderen Vertretern mit dieser Antriebsart stört, fremd ist. Der Fiat Grande Punto wird nur mit Frontantrieb verkauft, da dieser die Handlingeigenschaften des Fahrzeugs unterstützt und das Auto sicher auf der Fahrbahn hält und dennoch viel Fahrspaß sowie Agilität bietet.

Wie gut ist die Fahrsicherheit der Fiat Grande Punto Limousine?

Mit einer maximalen Laufleistung von höchstens 150.000 km und einem Fahrzeugalter von maximal acht Jahren verkauft auto.de nur Kraftfahrzeuge, die alle relevanten Safety-Features inklusive ABS und ESP sowie Airbag innehaben. Gleiches gilt für den Fiat Grande Punto Limousine als Neuwagen oder Gebrauchtwagen. Die elektronischen Assistenzsysteme um ABS und ESP halten Sie auch bei brenzligen Situationen im Straßenverkehr sicher auf der Bahn. Vor dem Verkauf über auto.de wird jedes Fahrzeug zusätzlich einer fachmännischen Qualitätskontrolle unterzogen, um die Sicherheit unserer Kunden und neuen Autobesitzer zu gewährleisten.

Möchten Sie sich jetzt Rabatte sichern für die Fiat Grande Punto Limousine?

Auf auto.de die Fiat Grande Punto Limousine als Neuwagen oder Gebrauchtwagen kaufen, leasen oder günstig finanzieren? Bei uns können Sie bei den Modellen des Fiat Grande Punto Limousine zwischen Barkauf, Leasing oder einer Finanzierung wählen. Anzahlung und Laufzeit können unsere Kunden selbst nach eigenem Ermessen anpassen. Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter bei der Suche nach Ihrem passenden Fahrzeug.

Vergleichsangebote für die Fiat Grande Punto Limousine: Von Barkauf über Leasing bis zu Finanzierung

Die Fiat Grande Punto Limousine für nur 16.490 €

Wer sich für die Fiat Grande Punto Limousine interessiert, kann bei uns ein echtes Schnäppchen machen. Mit einem Kaufpreis von nur 16.490 € spart man 4.740 € gegenüber dem Listenpreis, der bei 21.230 € liegt. Das ist ein Preisnachlass von 22 %. Darüber hinaus vermitteln wir auch Top-Finanzierungsangebote. Bei einer Finanzierung ist zum Beispiel folgendes, günstiges Angebot möglich: Bei einer Laufzeit von 24 Monaten, einer monatlichen Rate von 56 € und einer Anzahlung von 1.600 € ist der Fiat Grande Punto zu Top-Konditionen finanzierbar. Außerdem kann man sich bei uns über ein günstiges Leasing informieren. Für den Grande Punto können wir folgendes Angebot machen: Bei einer Anzahlung von 3.200 €, einer Rate von 103 € monatlich und einer Laufzeit von 30 Monaten sowie einer Kilometerlaufleistung von 10.000 Kilometern ist die Limousine günstig bei uns zu haben. Unsere Berater freuen sich auf Ihren Anruf.

Alternativangebot für den Fiat Grande Punto: 16.990 €

Unser zweites Kaufangebot der Fiat Grande Punto Limousine können wir für 16.990 € unterbreiten. Die Ersparnis beträgt somit 1.700 € gegenüber dem üblichen Marktpreis von 18.690 €. Das ist ein Preisnachlass von stolzen 9 %. Wer eine Finanzierung vorzieht, dem können wir folgendes, günstiges Finanzierungsbeispiel ans Herz legen: Die monatliche Rate beträgt 73 €, die Laufzeit beläuft sich auf 24 Monate und der Anzahlungsbetrag liegt bei 3.100 €. Ein Leasing ist für dieses Fiat-Angebot auch möglich. Unsere Berater unterstützen Sie gerne, um ein passendes Angebot zu finden. Wer Leasing-Angebote sucht, der kann die Grande Punto Limousine für 158 € im Monat leasen. Bei einer Anzahlung von 3.300 € und einer jährlichen Fahrleistung von 10.000 Kilometern beträgt die Laufzeit 30 Monate.

Fiat Grande Punto Limousine: Bei uns für lediglich 14.990 € besonders günstig

Momentan bieten wir den Fiat Grande Punto auch für 14.990 € an. Das ist ein Preisnachlass von bis zu 1.100 € gegenüber dem Listenpreis, der bei 16.090 € liegt. Bei 7 % Ersparnis kann man den schicken Turiner sehr günstig kaufen. Wer einen Ratenkauf mittels Finanzierung bevorzugt, kann von den günstigen Angeboten auf auto.de profitieren. Ein Fahrzeug wie der Grande Punto entpuppt sich bei einer Finanzierung als echtes Topangebot, bei dem man unbedingt zugreifen sollte, da das Angebot schnell vergriffen sein kann. Mit einer monatlichen Rate von 72 € und einer Laufzeit von 24 Monaten sowie einer Anzahlung von 2.700 € kommt man sehr günstig zu seinem neuen Fiat Grande Punto - ohne langes Warten und es schont zusätzlich den Geldbeutel. Angebote ohne Anzahlung sind auch möglich. Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter. Eines unserer vielen günstigen Leasingangebote sieht bei einer Laufzeit von 30 Monaten eine Monatsrate von 143 € vor und eine Anzahlung von 2.900 €. Die Laufleistung beträgt 10.000 Kilometer. Bei einem Leasing können Sie die Option nutzen, das Leasingfahrzeug käuflich zu erwerben, nachdem der Leasingvertrag ausgelaufen ist. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Günstiger ist die Fiat Grande Punto Limousine nicht zu haben

Der positive Eindruck der Fiat Grande Punto Limousine überwiegt eindeutig. Die Limousine, die auch auf Langstrecken dauerhaft , begeistert durch spontane Gasannahme, ein dynamisches Fahrwerk mit direkter Lenkung und vermittelt einen guten Fahrbahnkontakt. Zudem leistet der Verbrauch seinen Beitrag, damit selbst bei zügigem Vorankommen mit Autobahntempo kein Hüpfen von Tankstelle zu Tankstelle angesagt ist.

Alternativen zum Fiat