0 Mini Cooper-D-Paceman

Mini
Cooper D Paceman
Alle Filter entfernen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Die auto.de Kaufempfehlung zum Mini Cooper D Paceman

Als Mini den Cooper D Paceman vorstellte, konnte nur erahnt werden, welche Erfolgsgeschichte das Modell schreiben würde, als die Baureihe 2012 erstmals die Bühne betrat. Der Mini Cooper D Paceman: Verfügbar als SUV.

Dieses Gefährt hört auf den Namen Mini Cooper D Paceman und hebt sich bewußt aus der Masse hervor: Ein SUV mit einer flach nach hinten abfallenden Dachlinie auf dem Körper eines markant gezeichneten SUV, bei dem allein schon die selbstbewusst hervorstehenden Radhäuser zum robusten Auftritt entscheidend beitragen.

Perfekt wiederum arbeitet der Motor - in diesem Fall ein Aggregat mit 112 PS. In dieser Variante ist der Mini mit einem 112 PS starken 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner verfügbar. Bei 187 Stundenkilometern endet der Vortrieb. Beim Sprint von null auf 100 km/h vergehen 12,8 Sekunden. Trotz der Leistungs- und Drehmomentdaten (270 Nm ab 1750/min) bringt der Mini Cooper D Paceman die Antriebskraft ohne störende Einflüsse auf Lenkung oder Durchdrehen der Räder auf die Straße. Bei 5,6 Litern Benzin gibt Mini als Normwert für den Verbrauch auf 100 Kilometer an, im Praxisbetrieb liegt er kaum höher. Bei 47 Litern Tankinhalt wird das Zeitfenster zum Warten auf einen günstigen Dieselpreis ziemlich lang. Der Cooper D Paceman wiegt 2 Tonnen. Der Kofferraum fasst 330 Liter. Will also heißen: Die Mitnahme-Eigenschaften beherrscht der Cooper D Paceman geradezu schlafwandlerisch, gemessen an seiner Länge von 4,11 Meter. Wer die Rückenlehnen der Sitzanlage im Fond umklappt, steigert das Transportvolumen auf 1080 Liter.

Nichts überzeugt mehr als ihr neuer Mini Cooper D Paceman

Bequeme Sitze sowie eine gut lesbare Instrumententafel verzieren das Interieur des Mini Cooper D Paceman. Ebenso Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Sprachsteuerung, Start/Stop-Automatik, USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung, Klimaautomatik, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer und Bi-Xenon-Scheinwerfer machen das SUV zu einem attraktiven Kaufangebot. Serienmäßig sind die Motoren mit einer Sechs-Gang-Handschaltung kombiniert. Für die Kraftübertragung ist eine geschmeidig schaltende Sechs-Gang-Automatik verantwortlich. Einige Ausstattungsvarianten verfügen über Allradantrieb. Er schickt akustisch sehr dezent seine gewaltigen 270 Newtonmeter Drehmoment an den Frontantrieb.. ABS und ESP sind beim Mini Cooper D Paceman vorhanden.

Jetzt zugreifen! Angebot anfordern und schon bald mit dem Mini Cooper D Paceman durchstarten!

Holen Sie sich jetzt bei auto.de schnell und unverbindlich ein Angebot für den Mini Cooper D Paceman ein. Bei auto.de finden Sie Neuwagen oder top gepflegte Gebrauchtwagen zu günstigen Konditionen. Schnell sein lohnt sich!

Alternativen zum Mini Cooper D Paceman