2 Mini Cooper-SD-Clubman

Mini
Cooper SD Clubman
Alle Filter entfernen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Der Mini Cooper SD Clubman macht klare Ansagen

Mini bringt 2007 die neue Generation seines beliebten Cooper SD Clubman auf den Markt. Ein überarbeitetes Design und zahlreiche Sicherheitsfunktionen zeigen, wieviel Arbeit in die Neuauflage geflossen ist. Innen und außen haben sich die Designer sichtbar Mühe gegeben, dem Kombi ein frisches Auftreten zu verleihen. Der Mini Cooper SD Clubman: Verfügbar als Kombi. Die Autobauer von Mini gelten als Spezialisten für geräumige Kombis und offensichtlich haben die Entwickler diese Fähigkeiten trotz der Konzentration auf die SUV-Manie nicht verlernt. Mit dem Mini Cooper SD Clubman zeigen sie vielmehr, dass schöne Kombis noch immer ihre Berechtigung auf einem Markt haben, der inzwischen in allen Segmenten von den hochbeinigen Stadtgeländewagen dominiert wird.

Angenehm arbeitet der 190 PS-Motor mit kultivierter Laufruhe. Momentan gibt es den Mini Cooper SD Clubman mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner. An Durchzugskraft mangelt es nicht, 222 km/h liegen bei der Höchstgeschwindigkeit an. Vor allem ein munterer Zwischenspurt, etwa beim Überholen auf der Landstraße, bewältigt der kräftige Mini Cooper SD Clubman mit Bravour. In 8,6 Sekunden Tempo 100 Kilometer pro Stunde zu erreichen, ist nur eines der vielen Leistungsmerkmale, welche der Mini mitbringt. Die Motoren des Mini Clubman Serie, die 400 Newtonmeter (Nm) Drehmoment produzieren, liefern sofortige Reaktion. Langstrecken werden mit 4,8 Litern Benzin quittiert. Das ist für die Klasse in Ordnung. 1,8 Tonnen beträgt das Leergewicht Clubman Serie. Die Alltagstauglichkeit bleibt gewährleistet bei einem 260 Liter fassenden Gepäckabteil.

Die vielen Vorteile des Mini Cooper SD Clubman

In Sachen Ausstattung lässt der Mini Cooper SD Clubman keine Wünsche offen. So sind Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Sprachsteuerung, Start/Stop-Automatik, USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung, 2-Zonen-Klimaautomatik, Klimaautomatik, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, LED-Scheinwerfer, Tagfahrlicht zusammen mit Bi-Xenon-Scheinwerfer selbstverständlich serienmäßig an Bord. Per Sechsgang-Handschaltung kann man eine andere Gangstufe wählen. Das Schalten übernimmt die Sechs-Gang-Automatik. Der Mini Cooper SD Clubman verfügt über ein Frontantrieb.. Helfersysteme wie ABS, ESP und Traktionskontrolle halten das Fahrzeug auf Kurs.

der Mini Cooper SD Clubman hat es Ihnen angetan?

Schlagen Sie jetzt zu - auto.de bietet Ihnen den Mini Cooper SD Clubman zu unschlagbar günstigen Konditionen an, ganz egal ob als Neuwagen, Jahreswagen, Vorführwagen oder top gepflegten Gebrauchtwagen. Starten Sie Jetzt!

Alternativen zum Mini Cooper SD Clubman