BMW X3

BMW X3

Der von Magna Steyr in Graz konzipierte und gebaute erste Version des BMW X3 wurde erstmals 2003 auf der IAA in Frankfurt/Main vorgestellt. Der kleine fünftürige Bruder des BMW X5, wird zu den SUV (Sports Utility Vehicle) bzw. SAV (Sport Activity Vehicle) gezählt. Schon im Jahr 2006 musste der BMW X3 sich kleineren Modifikationen, an den Stoßfängern und an der Innenausstattung, unterziehen lassen. Hinzukam ein Facelift, in dessen Rahmen u.a. die Scheinwerfer verändert wurden. Im selben Jahr wurde die Motorenpalette durch einen 3 Liter-Dieselmotor (3.0sd) ergänzt. Der Kunde hat nun die Wahl zwischen sechs verschiedenen Motorvarianten, drei Diesel- und drei Benzinmotoren. ... mehr

BMW X3 Gebrauchtwagenangebote

  • BMW X3 2.0d

    Gebrauchtwagen 06/2005 152.000 km 110 kw (150 PS) 9850,- EUR

    48527 Nordhorn
    Diesel,
    7.2/9.6/5.9 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    191 g/km CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 2.0d DPF

    Gebrauchtwagen 07/2006 165.300 km 110 kw (150 PS) 10650,- EUR

    48527 Nordhorn
    Diesel,
    7.2/9.6/5.9 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    191 g/km CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 xDrive20d

    Gebrauchtwagen 02/2011 42.200 km 135 kw (184 PS) 25300,- EUR

    60327 Frankfurt
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 xDrive 20d Aut M-Sport-Paket NaviProf 19

    Gebrauchtwagen 01/2010 43.000 km 130 kw (177 PS) 28750,- EUR

    21218 Seevetal - Hittfeld
    Diesel, Automatik
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 xDrive20D

    Gebrauchtwagen 01/2012 70.166 km 135 kw (184 PS) 29300,- EUR

    60327 Frankfurt
    Diesel, Automatik
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 xDrive20d Leder Navi Xenon Kurvenlicht P

    Gebrauchtwagen 01/2012 34.500 km 135 kw (184 PS) 41400,- EUR

    63165 Mühlheim am Main
    Diesel, Automatik
    5.6/6.1/5.3 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    147 g/km CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 xDrive30d Teilleder Navi Bluetooth Xenon

    Gebrauchtwagen 02/2014 46.700 km 190 kw (258 PS) 53145,- EUR

    63165 Mühlheim am Main
    Diesel, Automatik
    6/6.8/5.6 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    159 g/km CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 3.0i **Leder**Alu 17**Klimaautomatik**

    Gebrauchtwagen 09/2005 149.900 km 170 kw (231 PS) 4900,- EUR
    86899 Landsberg
    Benzin, Handschaltung
    11.4/16/8.7 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    276 g/km CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 3.0d

    Gebrauchtwagen 04/2004 197.000 km 150 kw (204 PS) 6200,- EUR
    91028 Partanna
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • BMW X3 2.0d Klimaautomatik/Sportsitze/PDC/AHK

    Gebrauchtwagen 07/2007 121.477 km 110 kw (150 PS) 8700,- EUR
    01723 Wilsdruff
    Diesel, Handschaltung
    7.2/9.6/5.9 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    191 g/km CO2-Emission kombiniert

Technik der ersten Generation

Der stärkste Motor unter den Benzinern sitzt im BMW X3 3.0si und kann stolze 272 PS aufweisen. Damit verfügt der BMW X3 über Beschleunigungswerte, die einem gewöhnlichen Geländewagen im Normalfall nicht zu eigen sind. In nur 7,2 Sekunden kann der BMW X3 auf 100 km/h beschleunigen. 2/10 Sekunden weniger braucht sein Kollege, der BMW X3 mit 3.0sd-Motorisierung. Der große Diesel bringt es auf nicht weniger als 286 PS.

Der BMW X3 ist mit manueller Sechsgangschaltung bzw. mit einer Fünfgang-Automatikschaltung erhältlich. Aus dem BMW X5 ist bereits xDrive, ein intelligentes Allradsystem bekannt. Dieses auch im BMW X3 zur Verfügung stehende System, soll die SUV/SAV-typischen Nachteile dieser Fahrzeuge, gegenüber vollwertigen Geländewagen, ausgleichen. So ermöglicht es eine variable Verteilung der Kräfte zwischen vorderer und hinterer Achse. Auch im Onroad-Betrieb soll es das Fahrzeug vor Über- bzw. Untersteuern schützen. Doch sollte man mit diesem Fahrzeug schweres Gelände meiden. Um wirklich Offroad-tauglich zu sein, fehlen dem BMW X3 u.a. eine Getriebeuntersetzung, eine ausreichende Verschränkung der Hinterachse und sperrbare Differenziale. Allerdings verfügt der BMW X3 über DSC, DBC (Dynamische Bremsen Control) und CBC (Cornering Brake Control).

Die zweite Generation

Der zweite BMW X3 kam unter der Firmenbezeichnung F25 im November 2010 auf den Markt. Gebaut wird er im US-amerikanischen Greer, South Carolina. Als Motoren drei Benzin- sowie vier Dieselaggregate im Angebot. Alle Benzinmodelle – vom xDrive20i mit 184 PS bis zum xDrive35i mit 306 PS – sind mit Allradantrieb ausgestattet. Die einzige Version ohne 4×4-Antrieb ist der Diesel sDrive18d mit 143 PS, der gleichzeitig das Einstiegsmodell ist. Weitere Dieselmotoren sind der xDrive20d (184 PS), der xDrive30d (258 PS) sowie der stärkste BMW X3 überhaupt, der xDrive35d mit zwei Turboladern 313 PS.