0 Lexus LS Hybrid

Lexus
LS-Serie
Hybrid (Elektro / Benzin)
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Lexus LS 460 Hybrid: Mit dem Hybrid kommt man weiter

Durch das gut abgestimmte Fahrwerk, die direkte Lenkung und den hybriden Antrieb bietet der Lexus LS 460 Hybrid viel Komfort zum günstigen Preis. Das gilt sowohl für Neuwagen als auch für die hochwertigen Gebrauchtwagen und Jahreswagen. Die Limousine überzeugt durch ihr Zusammenspiel aus Leistung, Ausstattung und Verarbeitung. Seit Produktionsbeginn im Jahr 2006 läuft das Modell in zahlreichen Ausstattungen vom Band, die kontinuierlich erweitert wurden. Ohne Frage: Es ist reichlich Power unter der Haube, die der Hybrid-Motor dem Lexus LS 460 Hybrid mitbringt. Auf Straßen und Parkplätzen, in Tiefgaragen oder vor dem schicken Restaurant lässt die attraktive Limousine die Passanten zu neugierigen Erdmännchen mutieren, die interessiert ihre Köpfe nach dem schicken Wagen umdrehen. Hier und da naht jemand heran, um den LS 460 genauer in Augenschein zu nehmen. Dass gerade Lexus mit einem Fahrzeug um die Ecke biegt, das so viel beindruckender ist als die sonst üblichen Platzhirsche in diesem Segment, ist eine Nachricht wert. Der Wagen kommt genau dort ins Spiel, wo jemand einen fahrbaren Untersatz sucht, der Spaß macht, aber auch der Familie genügned Platz und Stauraum bietet.

Kann die Limousine die technischen Erwartungen erfüllen?

Ein Benzin-Hybrid treibt den Lexus an - zumindest in der leistungsstärksten Variante. Das Modell bietet bis zu 388 PS unter der Motorhaube und in der Grundmotorisierung geht der Lexus LS 460 immerhin schon mit 367 PS an den Start. Die 6,3 Sekunden, die der Hybrid-Motor dabei auf dem Papier von 0 km/h auf Tempo 100 braucht, sind zwar nicht unbedingt berühmt, aber gefühlt reicht die Power völlig aus - vor allem im Stadt- und Landverkehr. Minimal braucht man mit dem LS 460 nur 5,7 Sekunden, um die 100er-Marke zu knacken. Mit 250 km/h Höchstgeschwindigkeit liegen die Leistungsdaten auf recht hohem Niveau für ein Fahrzeug dieser Preis- und Leistungsklasse - Vornehmlich in der Topmotorisierung. Der Motor hat 469 Newtonmeter Drehmoment. Das ergibt ein maximales Drehmoment von 4100 U/min in der Basismotorisierung. In der Topmotorisierung geht es dann schon auf drehfreudige 493 Newtonmeter Drehmoment an. Auch im Segment der Limousinen (immerhin wiegt der Lexus 1,88 Tonnen) verabschiedet man sich langsam von einer Motorenpalette, die ausschließlich aus Verbrennern besteht. Der LS 460 wird auch als Benzin-Hybrid angeboten. Nicht umsonst gilt Lexus als innovative Automarke, wenn es um Hybrid-Technologie geht.

Welche Komfortmerkmale hat der Lexus LS 460 Hybrid?

Das Interieur überzeugt mit guter Verarbeitung und anmutenden Materialien und macht einen hochwertigen Eindruck. Die Schalter und Hebel sind übersichtlich angeordnet und lassen sich einfach bedienen. Mit der ziemlich kompletten Ausstattung inklusive Servolenkung, Sitzheizung sowie Navigationssystem und Nebelscheinwerfer LED geht auch der Preis in Ordnung. Die Platzverhältnisse des Viertürers sind gut. Auch der Kofferraum ist mit 560 Litern ausreichend groß. Einparkhilfen erweisen sich bei den Abmessungen der 5,09 Meter langen Limousine als durchaus nützliche Assistenzsysteme. Das Gewicht von 1,88 Tonnen geht für eine Limousine wie dem Lexus LS 460 vollkommen in Ordnung. In Verbindung mit der Acht-Stufen-Automatik offenbaren sich keine Schwächen. Die Eindrücke hinterm Steuer des Hecktrieblers bestätigen: Der LS 460 ist in sehr agiles Fahrzeug – mit starkem Antritt, feinfühliger Lenkung und einem hoch angesiedelten, gut kontrollierbaren Grenzbereich. Ratsam ist es, den Lexus LS 460 Hybrid mit Allrad zu ordern. Auf diese Weise stellt man sicher, dass einem auf fast allen Untergründen und bei jeglichen Witterungsbedingungen optimaler Grip geboten wird. Das ist aber auch nicht überraschend, da besonders bei edlen Limousinen zunehmend Allrad von den Kunden verlangt wird.

Bringt Sie ein Lexus LS Hybrid sicher von A nach B?

Umso größer trumpft dafür mit seiner möglichen Sicherheits- und Komfortausstattung auf. Stets zur Serie gehören etwa ABS sowie ESP. Die elektrische Unterstützung durch ABS und ESP regelt plötzliche Bremsmanöver oder schnelle Anfahrattacken und lässt Sie entspannt an Ihr Ziel kommen. Sorgen Sie sich folglich nicht um Ihre Sicherheit - auto.de hat vorgesorgt: Alle unsere Neuwagen und Gebrauchtwagen wurden gründlich von einem Fachmann überprüft und besitzen mindestens 12 Monate TÜV und Garantie, haben ein Fahrzeugalter von maximal acht Jahren und höchstens 150.000 km gelaufen. Diese Vorteile schließen selbstverständlich auch den Lexus LS Hybrid mit ein.

Wo kann man den Lexus LS Hybrid günstig kaufen?

Am einfachsten auf auto.de - bei uns können Sie auch bei den Modellen des Lexus LS 460 Hybrid zwischen Barkauf, Leasing oder einer Finanzierung wählen. Anzahlung, Laufzeit und Kilometerleistung können Sie selbst nach eigenem Bedarf anpassen. Besonders vorteilhaft ist diese Bezahlmethode dann, wenn das Auto von Selbstständigen geleast wird und voll von der Steuer abgesetzt werden kann. Bei einem Leasing besteht ebenfalls die Möglichkeit nach Ende der Laufzeit das Fahrzeug zu kaufen.

Wer sich für den Lexus LS 460 Hybrid entscheidet, kann bei uns ein echtes Schnäppchen machen. Darüber hinaus vermitteln wir auch Top-Finanzierungsangebote. Außerdem kann man sich bei uns über ein günstiges Leasing informieren. Unsere Berater freuen sich auf Ihren Anruf.

Unsere Berater unterstützen Sie gerne, ein passendes Angebot zu finden. Wer einen Ratenkauf mittels Finanzierung bevorzugt, kann von den günstigen Angeboten auf auto.de profitieren. Ein Fahrzeug wie der LS 460 entpuppt sich bei einer Finanzierung als echtes Topangebot, bei dem man nicht lange zögern sollte, da das Angebot schnell abgelaufen sein kann. Angebote ohne Anzahlung sind auch möglich. Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter. Bei einem Leasing können Sie die Option nutzen, das Leasingfahrzeug käuflich zu erwerben, nachdem der Leasingvertrag ausgelaufen ist. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Wer sparen will, greift jetzt beim Lexus LS Hybrid zu

Der Lexus LS 460 Hybrid wirkt immer noch frisch und modern. Das Interieur gefällt ebenso wie das Infotainment, das alle klassentypischen Ansprüche meistert. Das Angebot an Motoren bietet jedem Fahrertyp ein freudiges Fahrerlebnis. Das Ausstattungskonzept lässt den Einstiegspreis zweifelsohne vertretbar erscheinen. Zusammen mit den empfehlenswerten Paketen klettert der Preis aber auch nicht über einen Betrag, der nicht mehr gerechtfertigt wäre, zumal wir den LS 460 zu sehr günstigen Konditionen anbieten: im Leasing, als Barkauf oder Finanzierung.

Alternativen zum Lexus LS-Serie