0 Lexus ES

Lexus
ES
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Lexus ES glänzt mit Power und Extravaganz

Durch das gut abgestimmte Fahrwerk, die direkte Lenkung und den hybriden Antrieb bietet der Lexus ES viel Reisekomfort zum günstigen Preis. Das gilt sowohl für Neuwagen als auch für die hochwertigen Gebrauchtwagen und Jahreswagen. Die Limousine weiß durch ihr Zusammenspiel aus Leistung, Ausstattung und Verarbeitung zu überzeugen. Die Baureihe wird seit 2021 gebaut. Mit einer Fahrzeuglänge von 4,98 Metern ist der ES ein kompakter Vertretert im Segment der Limousinen. Die schöne Karosserie erscheint außergewöhnlich flach. Lexus sieht in der globalen Perspektive weiterhin eine Berechtigung für klassische Limousinen, auch wenn hierzulande die SUVs weiter boomen. In anderen Märkten, zum Beispiel in Südeuropa oder auch in China, sind Personenwagen dieses Zuschnitts jedoch nach wie vor beliebt. Die ausgewogene, harmonische Linienführung beim Lexus ES mag dafür ein Grund sein. Die Proportionen stimmen: die robust ausgestellten Kotflügel sorgen für sportliches Flair.

Wieviel Technik bietet der Lexus ES?

Der 2,5-Liter-Vierzylinder steuert reichlich Power bei und übernimmt beim Hybridantrieb den Löwenanteil der Arbeit. Immerhin bis zu 178 PS liefert das Motorenduo aus Elektromotor und Verbrenner als maximale Systemleistung ab. Der angenehm ruhig agierende Benzin-Hybrid beschleunigt den Wagen in 8,9 Sekunden auf 100 Stundenkilometer - in der Basismotorisierung wohlgemerkt. Der Antrieb macht ihn maximal 180 km/h schnell. Drehmoment wird reichlich geboten: 423 Newtonmeter bei einer maximalen Drehzahl von 5200 U/min. Zwischen den Motorisierungen mit Benziner und Diesel rangiert der Hybrid-Antrieb, den laut Lexus in der Zukunft immer mehr der Käufer in Deutschland in das Zentrum ihrer Kaufentscheidung rücken werden. Der Benzin-Elektro-Zwitter wurde von Grund auf neu entwickelt. Hier übernimmt aber immer noch ein Vier-Zylinder-Benziner die Hauptantriebsarbeit. Flankiert wird er dabei von einem Elektromotor, was sich zu einer Systemleistung von bis zu 178 PS summiert. Wer seinen Gasfuß zügelt und so fährt wie von Lexuss Hybrid-System vorgesehen, also viel rollen (segeln) lässt und behutsam mit dem Pedal umgeht, ist häufig im Elektromodus unterwegs und bleibt leicht unter dem Wert von 4,3 Litern.

Wieviel Komfort und Ausstattung bietet ein Lexus ES?

Limousinen-Liebhaber aufgepasst: Gegenüber der üblichen Konkurrenz will sich der Viertürer auch mit einer umfangreichen Ausstattung absetzen. So hat diese Variante zum Beispiel Servolenkung, Zentralverriegelung, Sprachsteuerung und Sitzheizung serienmäßig mit an Bord. Mit seinem angemessenen Basispreis gehört der Lexus ES ausstattungsmäßig definitiv zu den preislich attraktiven Angeboten. Mit 4,98 Metern Länge stellt er beim Rangieren keine großen Herausforderungen an den Fahrer. Der Gepäckraum ist trotz des Hybrid-Akkus unter dem Wagenboden mit 454 Litern üppig bemessen. Bis zu 1.400 Liter Gestaltungsfreiraum im Heck sind maximal möglich, umgelegte Rücksitze vorausgesetzt.. Übrigens, mit einem Gewicht von immerhin 1,68 Tonnen hat das Modell ES aufgrund ausreichend Motorleistung trotzdem leichtes Spiel. Die Ausstattungsoptionen umfassen eine Acht-Stufen-Automatik. Eine Handschaltung ist für den Lexus nicht erhältlich. Wer selten abseits befestigter Straßen unterwegs ist und für alltägliche Einsatzzwecke auf vier angetriebene Räder verzichten kann, der kommt gut und gerne mit dem Frontantrieb des ES aus.

Wie hoch ist der Sicherheitsstandard des Lexus ES?

Auch bei den angebotenen Assistenzsystemen setzt Lexus auf Innovation und spendiert dem ES zahreiche Systeme. Der Spurhalteassistent zum Beispiel ermöglicht unterstütztes Fahren in allen Geschwindigkeitsbereichen. Dabei hilft das mit einer neuen Sensorik ausgerüstete Lenkrad. Mit einer maximalen Laufleistung von höchstens 150.000 km und einem Fahrzeugalter von maximal acht Jahren verkauft auto.de nur Kraftfahrzeuge, die alle relevanten Safety-Features inklusive ABS und ESP sowie Airbag innehaben. Gleiches gilt für den Lexus ES als Neuwagen oder Gebrauchtwagen. Die elektronischen Assistenzsysteme um ABS und ESP halten Sie auch bei brenzligen Situationen im Straßenverkehr sicher auf der Bahn. Vor dem Verkauf über auto.de wird jedes Fahrzeug zusätzlich einer fachmännischen Qualitätskontrolle unterzogen, um die Sicherheit unserer Kunden und neuen Autobesitzer zu gewährleisten.

Möchten Sie günstig Lexus ES fahren?

Auf auto.de die japanische Limousine als Neuwagen oder Gebrauchtwagen kaufen, leasen oder günstig finanzieren? Bei uns können Sie bei den Modellen des Lexus ES zwischen Barkauf, Leasing oder einer Finanzierung entscheiden. Anzahlung und Laufzeit können unsere Kunden selbst nach eigenem Ermessen anpassen. Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter bei der Suche nach Ihrem passenden Fahrzeug.

Rate, Laufzeit, Anzahlung und Kilometerleistung können individuell auf Ihre Ansprüche angepasst werden. Wer eine Finanzierung oder ein Leasing sucht, profitiert von unseren günstigen Angeboten. Beim ES kann man ein echtes Schnäppchen machen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein passendes Angebot zu finden. Neben Finanzierung und Barkauf ist dieses Angebot auch als günstiges Leasing verfügbar. Stellenweise kann ein Leasing lohnender sein als eine Finanzierung, besonders dann, wenn man die Option hat, den Lexus ES zu erstehen, wenn der Leasingvertrag endet. Informieren Sie sich dazu ganz unverbindlich bei unseren Beratern.

Auf Wunsch können wir außerdem andere Top-Leasingangebote zusammenstellen. Angebote ohne Anzahlung sind ebenfalls möglich. Auch eine Finanzierung stellt für viele Kunden - neben Barkauf oder Leasing - eine attraktive Option dar. Teilweise haben wir sogar faire Finanzierungsangebote ohne Anzahlung. Unsere Berater helfen Ihnen bei der Suche gerne weiter, um das passende Angebot zu finden.

Wer sparen will, greift jetzt beim Lexus ES zu

Der positive Eindruck des Lexus ES überwiegt eindeutig. Die Limousine, die auch auf Langstrecken dauerhaft sehr guten Reisekomfort bietet, begeistert durch spontane Beschleunigung, ein dynamisches Fahrwerk mit direkter Lenkung und vermittelt einen guten Fahrbahnkontakt. Zudem leistet der Verbrauch seinen Beitrag, damit selbst bei zügigem Vorankommen mit Autobahntempo kein Hüpfen von Tankstelle zu Tankstelle angesagt ist.

Alternativen zum Lexus ES