Bereits die Übersetzung der Marke Infiniti – auf Deutsch „Unendlichkeit“ – lässt vermuten, welche Vision der japanische Autohersteller bei seiner Gründung verfolgt hat. Schließlich soll die Marke nicht nur unendlich viele Autofahrer von ihren Fahrzeugen begeistern, sondern auch durch unendlich viele markante und liebenswerte Details brillieren. Die ersten Modelle von Infiniti kamen 1989 auf den Markt, zunächst inNordamerika. Danach wurden die Modelle in u.a. Südkorea, Russland und China verkauft, später seit 2008 in Europa. Die Automarke wurde vom japanischen Autohersteller Nissan entwickelt. Ziel des von der japanischen Muttergesellschaft Nissan gegründeten Unternehmens war die Konstruktion einer vollkommen neuen Art von Automobil – Fahrzeuge für den „besonderen Fahrer“. Durch das Zusammenspiel von radikalem Design, dem Gefühl der Sicherheit und intuitiv zu erfassender Technik möchte der Japaner Außergewöhnliches schaffen. Wichtig ist für Infiniti, dass die ihre Gestalt von einer neuen Aussage und Bedeutung getragen werden.

auto.de

Unsere Top-Angebote