Mazda

Mazda

1920 gründete Jujiro Matsuda in Hiroshima, Japan, ein Unternehmen, das Kork veredelte, 1928 erstmals Maschinenbauteile und ab 1930 auch Motorräder produzierte. An die Produktion von Neuwagen für die Straße war damals noch nicht zu denken. Zudem wurden auch LKWs hergestellt und es existierte eine Sparte, die sich der Produktion von Gesteinsbohrern widmete. Das Stammhaus des heutigen Mazda Konzerns war während des zweiten Weltkriegs noch ein wichtiger japanischer Rüstungsbetrieb. Bereits kurz nach dem Ende des Krieges wurden wieder kleine LKWs produziert, die auf drei oder vier Rädern liefen. In den 1960er Jahren wurden dann die ersten Automobile hergestellt. Mit dem ersten Mazda Neuwagen mit Kreiskolbenmotor, dem Mazda Cosmo Sport 110S, feierte der Autohersteller einen Siegeszug, der sich mit der Fertigung des Mazda Familia und Mazda Capella fortsetzen sollte. Ein weiteres Modell, der Mazda MX-5, wird zudem zum meist verkauften Roadster der Automobilgeschichte und hilft darüber hinaus, den guten Ruf der Mazda Motor Corporation in der ganzen Welt zu verbreiten. Dieses Modell ist auch als Mazda Gebrauchtwagen noch sehr begehrt, weil es sich auch in puncto Sicherheit beweisen kann. ... mehr

Mazda Gebrauchtwagenangebote

  • Mazda 323 S 1.5 Luxury Automatik Klima 1.Hand 62oo

    Gebrauchtwagen 07/1997 62.000 km 65 kw (88 PS) 3450,- EUR

    21218 Seevetal - Hittfeld
    Benzin, Automatik
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mazda MX-5 1.6i 16V ZV MIT FERNBEDIENUNG

    Gebrauchtwagen 06/2002 138.946 km 81 kw (110 PS) 3489,- EUR

    51105 Köln
    Benzin,
    8.1/10.8/6.6 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    196 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mazda 2 1.4 68 PS ELEGANCE Klima

    Gebrauchtwagen 11/2009 130.892 km 50 kw (68 PS) 5490,- EUR

    66740 Saarlouis
    Diesel,
    4.1/5.1/3.5 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    107 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mazda 5 2.0 CD Exclusive 1 HAND 7 SITZER TÜV 6.

    Gebrauchtwagen 03/2008 192.000 km 81 kw (110 PS) 5500,- EUR

    30453 Hannover
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mazda RX-8 Challenge 18-Zoll Alufelgen Grüne Plak.

    Gebrauchtwagen 07/2004 137.000 km 141 kw (192 PS) 6400,- EUR

    20539 Hamburg
    Benzin,
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mazda 2 1.3 Edition40

    Gebrauchtwagen 03/2013 21.780 km 62 kw (84 PS) 10290,- EUR

    85635 Höhenkirchen
    Benzin,
    5/6.2/4.3 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    115 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mazda 6 Sport-Kombi 2.0 CRDT DPF Exclusive

    Gebrauchtwagen 06/2009 94.000 km 103 kw (140 PS) 10450,- EUR

    21218 Seevetal - Hittfeld
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Mazda andere 1.6 Edition, Klimaautomatik, Sitzheizung

    Gebrauchtwagen 03/2012 46.100 km 77 kw (105 PS) 11890,- EUR

    85635 Höhenkirchen
    Benzin,
    6.4/8.4/5.2 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    147 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mazda 6 2.0 Active

    Gebrauchtwagen 01/2011 88.255 km 114 kw (155 PS) 12440,- EUR

    39120 Magdeburg
    Benzin,
    7/9.7/5.4 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    161 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Mazda 6 1.8 Active

    Gebrauchtwagen 11/2010 54.404 km 88 kw (120 PS) 12790,- EUR

    39120 Magdeburg
    Benzin,
    6.6/9.3/5.1 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    156 g/km CO2-Emission kombiniert

Der Autohersteller ist einer der führenden der Welt

Der Hersteller von Mazda Neuwagen ist einer der größten Automobilunternehmen der Welt. Er ist im Nikkei gelistet und hat seinen Firmensitz in Fuchū. Den Namen Mazda hat das Unternehmen deswegen, weil der Familienname des Gründers Matsuda wie Mazda in der japanischen Sprache ausgesprochen wird. Außerdem bezeichnet Mazda eine große Gottheit, die für Weisheit und Erkenntnis steht. Der Autohersteller hat in der ganzen Welt Standorte für seine Produktion. In Japan verteilt sich die Produktion der Mazda Neuwagen neben dem Hauptwerk in Fuchū auf Werkstätten in Hiroshima,Hōfu und Ujina.

Mazda steht für Sportlichkeit und Zukunftsvisionen

Die Automarke Mazda stellt in Zusammenarbeit mit der Firma NSU/Wankel aus Deutschland Kreiskolbenmotoren her und übernahm seither weltweit die Führung in der Motorenproduktion und konnte diese Erfolge vor allem im Motorsport umsetzen. Mazda gelang 1991 als einzigen japanischen Autohersteller der erfolgreiche Einstieg auf die große Rennstrecke von Le Mans. In einer weiteren Partnerschaft mit Ford konnte Mazda seine Innovationsfähigkeit und das Wissen um neue Technologien weiterentwickeln und die Verkaufszahlen der Neuwagen kräftig ankurbeln. Diese strategische Partnerschaft besteht seit 1979. Der Autokonzern Ford hält seit 1996 einen Großteil der Aktien der Automarke, deren Menge aufgrund der Wirtschaftlichkeit des amerikanischen Unternehmens jedoch immer mehr abnahm.

Mazda Roadster MX-5 – Faszination Sportwagen

In Deutschland nahm der Autohersteller mit der Gründung der Mazda Motors Deutschland GmbH seine Tätigkeit auf und hat mit dem Standort Leverkusen-Hitdorf auch seine Europazentrale in Deutschland stationiert. Mit der Einführung des Neuwagen Mazda Roadster MX-5 lebte in den 90er Jahren die Faszination für offene Sportwagen auf, die auch heute noch als Gebrauchtwagen sehr begehrt sind. Mit der Entwicklung einer ringförmigen stufenlosen Automatikschaltung und weiteren technischen Innovationen will Mazda auch weiterhin den Kraftstoffverbrauch senken und ein stressfreies Autofahren ermöglichen. Es gilt, die Tradition der Neuerungen fortzuführen, um mit den Autos von Mazda absolutes Fahrvergnügen zu garantieren.

Die Neuwagen und die Gebrauchtwagen von Mazda sind Bestseller

Der Autohersteller Mazda gehört mit seinen Neuwagen und auch den Gebrauchtwagen zu absoluten Spitze. Das beweist der TÜV Report 2013, aber auch die vorderen Plätze von Mazda in den vorangegangen Jahren. Der Mazda 3 ist dabei ein Modell, das als Gebrauchtwagen beim TÜV die wenigsten Mängel aufweist. Als Gebrauchtwagen von Mazda in der Klasse der 2-3 Jahre alten Autos nimmer er den zweiten Platz aller Fahrzeuge ein. Dazu muss man wissen, dass alle anderen Gebrauchtwagen in der Kategorie erhebliche Mängel zeigen. Auch wenn die Gebrauchtwagen von Mazda älter werden, sind sie noch ein Toppseller. Beim Modell 3 sind die Kleinwagen mit einem Alter von 4 bis 5 Jahren ebenfalls auf den vordersten Plätzen. Selbst der Roadster ist als Gebrauchtwagen von Mazda noch ein zuverlässiger Begleiter, der Sicherheit bietet, was der TÜV-Report beweist. Für dieses Gutachten wurden 2013 über acht Millionen TÜV-Untersuchungen in einem bestimmten Zeitraum ausgewertet.