Porsche 914

Porsche 914

Als Gemeinschaftsproduktion von Volkswagen und Porsche erlebt der Porsche 914 (auch VW-Porsche genannt) im Jahr 1969 seine Weltpremiere. Das Mittelmotorfahrzeug ist nur in der Karosserie-Variante Targa erhältlich - mit dieser Version sollen sowohl Coupé- als auch Cabrio-Fahrer angesprochen werden. Die Motorenpalette reicht von einem 80 PS starken 1.7 Liter-Vierzylinder-Boxeraggregat des 914/4 bis hin zu einem 2.0 Liter Sechszylinder-Boxertriebwerk mit einer Leistung von 110 PS (914/6). Im Modelljahr 1973 wird der Motor des 914/6 durch einen 100 PS starken 2.0 Liter VW-Vierzylinder ersetzt. Sind Sie auf der Suche nach einem Porsche 914 oder einem anderen Modell? Dann sollten Sie einen Blick auf www.auto.de werfen, denn hier finden Sie eine Vielzahl von Autos zu günstigen Preisen.