Chevrolet

Chevrolet

Ein klares Argument spricht für die US-amerikanische Automarke Chevrolet: Schließlich gilt ein jedes Modell als „Antwort auf Ihre Anforderungen“, so der Hersteller. Kundenzufriedenheit steht damit an erster Stelle, wenn es um die Verkauf von Neuwagen bei Chevrolet geht. Neben umfassenden Features bei der Sicherheit glänzen die Fahrzeuge durch ihr hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis – eben Modelle, die für das „reale Leben“ entwickelt werden und auch als Gebrauchtwagen noch eine lange Lebensdauer haben. Doch auch im fiktiven Leben lässt sich Chevrolet nicht lumpen. So hält die Marke im Jahr 2009 Einzug auf den Kinoleinwänden im Film „Transformers“, der auch in Deutschland gesendet wurde. In dem Action-Highlight basieren gleich fünf der Hauptcharaktere auf den Modellen von Chevrolet. ... mehr

Chevrolet Gebrauchtwagenangebote

  • Chevrolet Nubira 1.6 Kombi Gas

    Gebrauchtwagen 03/2005 187.000 km 80 kw (109 PS) 1999,- EUR

    78532 Tuttlingen
    Sonstige,
    7.8/10.1/6.4 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    181 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Kalos 1.4 16V Sunshine *KLIMA*SCHIEBEDACH*AHK*

    Gebrauchtwagen 09/2005 112.500 km 69 kw (94 PS) 2280,- EUR

    14554 Seddiner See
    Benzin,
    7.1/8.1/6 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    171 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Epica *Gasanlage*Klimaautomatik*Xenon*

    Gebrauchtwagen 09/2008 74.400 km 115 kw (156 PS) 8000,- EUR

    39261 Zerbst
    Gas, Automatik
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Orlando LT+ AUTO. NAVI 2,0d 7 Sitzer

    Gebrauchtwagen 08/2011 222.000 km 120 kw (163 PS) 8490,- EUR

    54657 Badem
    Diesel, Automatik
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Orlando 2.0 TD LT Klima Navigation

    Gebrauchtwagen 05/2013 49.000 km 120 kw (163 PS) 14470,- EUR

    42697 Solingen
    Diesel, Handschaltung
    5.3/6.3/4.7 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    139 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Orlando LT+ 7 Sitzer

    Gebrauchtwagen 02/2013 72.000 km 120 kw (163 PS) 15900,- EUR

    54657 Badem
    Diesel, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Matiz 0.8 S TÜV/AU neu

    Gebrauchtwagen 02/2008 147.468 km 39 kw (53 PS) 1590,- EUR
    21228 Harmstorf
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Matiz 0.8 S

    Gebrauchtwagen 04/2006 96.000 km 38 kw (52 PS) 1799,- EUR
    57462 Olpe
    Benzin,
    5.2/0/4.2 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    119 g/km CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Kalos 1,4 Klima Radio/CD ZV

    Gebrauchtwagen 09/2006 96.700 km 53 kw (72 PS) 1950,- EUR
    27628 Hagen
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert
  • Chevrolet Epica 2.0 Klima Leder

    Gebrauchtwagen 06/2008 90.000 km 105 kw (143 PS) 1950,- EUR
    42327 Wuppertal
    Benzin, Handschaltung
    0/0/0 l/100km Kraftstoffverbrauch (komb. / innerorts / außerorts)
    keine Angabe CO2-Emission kombiniert

Die Anfänge von Chevrolet

Das Unternehmen trägt den Namen seines Gründers, Louis Chevrolet, der aus der Schweiz stammte und ein Rennfahrer war. Dieser gründete 1911 die Firma und wollte mit den Neuwagen von Chevrolet gegen den Konkurrenten Ford antreten. Bereits ein Jahr später kam der erste Neuwagen von Chevrolet auf den Markt, der für fünf Personen konzipiert war und für die damalige Zeit erstaunlich schnelle 105 km/h erreichte. Das Ziel des Gründers, mit den Neuwagen von Chevrolet eine Konkurrenz für die Automarke Ford zu sein, ging auf. So kam es, dass der Autohersteller im Jahr 1927 Marktführer mit seinen Neuwagen wurde. Wer aus dieser Zeit noch einen Chevrolet als Gebrauchtwagen besitzt, kann sich glücklich schätzen.

Chevrolet im ewigen Wettkampf mit Ford

Der Wettkampf um Platz 1 in der Statistik der beiden Unternehmen setzte sich auch in den folgenden Jahren fort. Dabei war meistens die Automarke Chevrolet der Gewinner, obwohl die Neuwagen von Chevrolet nicht durch ihre technischen Besonderheiten glänzten. Sie waren eher schlicht, solide und waren für ihre Sicherheit bekannt. Und sie hatten auch als Chevrolet Gebrauchtwagen noch einen günstigen Preis. Jedoch wurde die Produktion von Neuwagen bei Chevrolet eingestellt, nachdem die USA sich am Zweiten Weltkrieg beteiligte. Jetzt wurden ausschließlich Kriegsfahrzeuge produziert und erst 1945 wurde wieder begonnen Chevrolet- Neuwagen herzustellen. Die Modelle waren jedoch die gleichen wie vor dem Krieg.

Der Siegeszug des Corvette

Erst 1949 wurden neue Modelle verkauft, die eine Pontonkarosserie hatten. Heute sind dieses Chevrolet Gebrauchtwagen eine Rarität. Dann folgte 1953 die Produktion des Chevrolet Corvette als erster Sportwagen der Marke, der anfangs noch kein Verkaufsschlager war. Jedoch änderte sich das schnell und mit dem Corvette als Neuwagen konnte die Firma einen großen Markterfolg verzeichnen. Auch mit dem Achtzylinder Motor in ihren Neuwagen war das Unternehmen erfolgreich. Dieses Modelle wurden durch den Autohersteller 1954 eingeführt und sind heute auch als Gebrauchtwagen eine Rarität. Die Chevrolet der Jahre 1955 bis 1957 sind typische Beispiele für einen Familienwagen der damaligen Zeit und als Chevrolet-Gebrauchtwagen einen gute Wertanlage.

Der Chevrolet als Kinostar

Doch auch in der Vergangenheit machte der Autohersteller Chevrolet von sich Reden. Im Jahr 1953 entwickelt der Automobilhersteller das Sinnbild des US-amerikanischen Sportwagens – die Corvette. Seit 2005 werden die Fahrzeuge in Europa und auch in Deutschland unter koreanischen Marke Daewoo angeboten. Und die Modellpalette ist riesig. Vom Chevrolet Matiz über den Tacuma bis hin zum 2009 erstmals präsentierten Kompaktwagen Chevrolet Cruze, der durch sein bulliges Design und die hervorragende Ausstattung brilliert, ist für jeden Geschmack genau das richtige Fahrzeug dabei. Alle Fahrzeuge sind auch als Chevrolet Gebrauchtwagen ein echter Hingucker auf den Straßen.

Der Chevrolet Cruze – ein Kompaktwagen mit Zukunft

Auch in Umweltfragen ist die Marke auf dem Stand der Zeit. Im nächsten Jahr soll die Car Studie Chevrolet Volt an den Start gehen. Das Besondere an dem Sondermodell ist seine erweiterte Reichweite – sozusagen läuft ein Elektroauto mit E-REV (einem Extended-Range Electric Vehicle) vom Band. Die Weichen für die Zukunft der Marke sind also gelegt und man kann sicher sein, dass auch ein Chevrolet Gebrauchtwagen, auch in Deutschland, eine gute Investition in die Zukunft ist.